Termine und Veranstaltungen

17.12.2022 – Weihnachtsoratorium | Frankfurter Bachkonzerte

17.12.2022 – Weihnachtsoratorium | Frankfurter Bachkonzerte

Die Frankfurter Bachkonzerte laden für die Aufführung des Weihnachtsoratoriums den Windsbacher Knabenchor in die Mainmetropole ein. Unter der Leitung von Ludwig Böhme und begleitet durch Isabel Schicketanz, Marie Henriette Reinhold, Patrick Grahl und Thomas Laske sowie das Orquesta Barroca de Sevilla lassen sie die Kantanten 1-3 und 6 erklingen.

mehr lesen
17.12.2022 – Ensemble Modern & Jörg Widmann

17.12.2022 – Ensemble Modern & Jörg Widmann

Jörg Widmann zählt zu den raren Mehrfachbegabten, die als Komponist, Interpret und Dirigent gleichermaßen präsent und geachtet sind. Bei dem Konzert in der Abonnementreihe der Alten Oper Frankfurt dreht sich alles um den Ausnahmekünstler. Das Ensemble Modern spielt unter seiner Leitung unter anderem vier von ihm komponierte Stücke.

mehr lesen
13.01.2023 – Bachs Zahlenmystik | Frankfurter Bachkonzerte

13.01.2023 – Bachs Zahlenmystik | Frankfurter Bachkonzerte

Studierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt setzen sich musikalisch mit Johann Sebastian Bachs Zahlensymbolik auseinander. Violinistin Carolin Grün, Pianistin Elvira Streva und Bassist Agostino Subacchi interpretieren dazu unter anderem Bachs „Chaconne” aus der Partita d-Moll für Violine Solo, BWV 1004 sowie weitere Werke.

mehr lesen
18.01.2023 – Meisterkurs mit VO­CES8: Abschlusskonzert

18.01.2023 – Meisterkurs mit VO­CES8: Abschlusskonzert

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) hat das britische Vokalensemble VOCES8, das sich leidenschaftlich für die Musikausbildung einsetzt und weltweit auftritt, zu einen Meisterkurs nach Frankfurt am Main eingeladen. Zum Abschluss des Workshops findet ein öffentliches Konzert mit Studierenden der Hochschule statt.

mehr lesen
25. und 26.01.2023 – Examenskonzert HfMDK in Gießen

25. und 26.01.2023 – Examenskonzert HfMDK in Gießen

Im Rahmen eines Konzerts legen Sara Esturillo, Da Young Kim und Charlotte Sutthoff, Studierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, ihr Konzertexamen vor einer hochkarätig besetzten Prüfungskommission ab. Das Konzertexamen ist der höchste zu vergebende künstlerische Abschluss an der Musikhochschule.

mehr lesen
30.01.2023 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

30.01.2023 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung zu der musikalischen Mittagspause “Intermezzo” ein. Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projekts “Opernstudio Frankfurt” realisiert. Im Januar 2023 zeigen die internationalen Mitglieder des Opernstudios und Musikerinnen und Musikern der Paul-Hindemith-Orchesterakademie ihr Können.

mehr lesen
27.02.2023 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

27.02.2023 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung sechsmal im Jahr zu der musikalischen Mittagspause “Intermezzo” ein. Im Februar 2023 geben die Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt Einblick in ihr Repertoire. Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projekts “Opernstudio Frankfurt” realisiert.

mehr lesen
20.03.2023 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

20.03.2023 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung zu der musikalischen Mittagspause “Intermezzo” ein. Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projekts “Opernstudio Frankfurt” realisiert. Im Januar 2023 zeigen die internationalen Mitglieder des Opernstudios und Musikerinnen und Musikern der Paul-Hindemith-Orchesterakademie ihr Können.

mehr lesen
02. und 03.06.2022 – Auswärtsspiel Michael Wollny

02. und 03.06.2022 – Auswärtsspiel Michael Wollny

Die Alte Oper Frankfurt lädt im Juni 2023 für ihr „Auswärtsspiel” in der Naxoshalle den Pianisten Michael Wollny ein. Zusammen mit der Cembalistin Tamar Halperin, mit der er vor über zehn Jahren das Studioexperiment „Wunderkammer” unternahm, und Produzent Guy Sternberg lassen sie die Spielstätte selbst zur Wunderkammer werden.

mehr lesen
20. und 21.06.2023 – Examenskonzert HfMDK in Gießen

20. und 21.06.2023 – Examenskonzert HfMDK in Gießen

Im Rahmen eines Konzerts legen Frederic Jost, Jérémie Abergel und Héloïse Carlean-Jones, Studierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt, ihr Konzertexamen vor einer hochkarätig besetzten Prüfungskommission ab. Das Konzertexamen ist der höchste zu vergebende künstlerische Abschluss an der Musikhochschule.

mehr lesen

Archiv

05.12.2022 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

05.12.2022 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung sechsmal im Jahr zu der musikalischen Mittagspause “Intermezzo” ein. Im Dezember 2022 geben die Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt Einblick in ihr Repertoire. Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projekts “Opernstudio Frankfurt” realisiert.

mehr lesen
02.12.2022 – Uraufführung „Mind the Gap” | Festakt 2022

02.12.2022 – Uraufführung „Mind the Gap” | Festakt 2022

Ein Motto. Drei künstlerische Perspektiven. Drei Musiktheaterminiaturen. Drei Teams des Jahrgangs 2019-2022 der „Akademie Musiktheater heute” (AMH) setzten sich mit dem Motto „Mind the Gap” auseinander und entwickelte die Stücke „Die goldene Platte”, „vanishing point” sowie „Timesnacks”. Die AMH ist ein Förderprogramm für junge Musiktheatertalente.

mehr lesen
16.11.2022 – Soiree Opernstudio Frankfurt

16.11.2022 – Soiree Opernstudio Frankfurt

Nebel über den Wallanlagen und der Winter steht vor der Tür. Drinnen im Holzfoyer der Oper Frankfurt präsentieren die vier neuen Mitglieder des Opernstudios an der Seite ihrer etablierten Kolleginnen und Kollegen herzerwärmende Arien und Lieder aus ihrem Repertoire. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt das Opernstudio seit 2008.

mehr lesen
14.11.2022 – See You. | Junges Schauspiel

14.11.2022 – See You. | Junges Schauspiel

Das Junge Schauspiel führt „See You.” in der Spielzeit 2022/2023 zum letzten Mal auf. Das Stück wurde im Rahmen der Reihe „Fragile Verbindungen” realisiert, bei der sich die jugendlichen Teilnehmenden mit Fragen zur Erinnerungskultur und Aufarbeitung der NS-Zeit auseinandersetzen. Die Deutsche Bank Stiftung fördert das Projekt seit 2020.

mehr lesen
10.11.2022 – Preisträgerlesung | Deutscher Buchpreis

10.11.2022 – Preisträgerlesung | Deutscher Buchpreis

Kim de l’Horizon, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2022, kommt auf Einladung der Deutsche Bank Stiftung nach Frankfurt und liest aus dem Roman „Blutbuch”. Die Veranstaltung in den Türmen der Deutschen Bank wird von Alf Mentzer, Redaktionsleiter der Literaturabteilung hr2 beim Hessischen Rundfunk, moderiert.

mehr lesen
07.11.2022 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

07.11.2022 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung zu der musikalischen Mittagspause “Intermezzo” ein. Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projekts “Opernstudio Frankfurt” realisiert. Im November 2022 zeigen die internationalen Mitglieder des Opernstudios und Musikerinnen und Musikern der Paul-Hindemith-Orchesterakademie ihr Können.

mehr lesen
04.11.2022 – Preisträgerlesung | Deutscher Buchpreis

04.11.2022 – Preisträgerlesung | Deutscher Buchpreis

Kim de l’Horizon, ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2022, kommt auf Einladung der Deutsche Bank Stiftung und des PalaisPopulaire nach Berlin und liest aus dem Roman „Blutbuch”. Zudem findet ein moderiertes Gespräch statt. Die Deutsche Bank Stiftung ist seit 2014 Hauptförderer der Auszeichnung für den „Roman des Jahres”.

mehr lesen
27.10.2022 – „Checkpoint” mit Hainbach

27.10.2022 – „Checkpoint” mit Hainbach

Der Berliner Komponist, Performer, Plug-in-Entwickler und YouTuber Hainbach ist zu Gast in der Konzertreihe „Checkpoint” des Ensemble Modern und performt mit dem Klangkörper in Frankfurt. Hainbach kreiert elektroakustische Musik mit Synthesizern, Testgeräten, Magnetbändern und alten Geräten wie sowjetischen Faxgeräten oder Druckern.

mehr lesen
21. und 22.10.2022 – Tagung „Eduard Erdmann & Maria Herz”

21. und 22.10.2022 – Tagung „Eduard Erdmann & Maria Herz”

Die Werke und Schicksale von Eduard Erdmann und Maria Herz verkörpern die Kontinuitäten, Auf- und auch Abbrüche der neuen Musik in Köln von 1925 bis 1935. Erstmalig widmet sich die wissenschaftliche Tagung der Hochschule für Musik und Tanz Köln, die im Rahmen von „EchoSpore” stattfindet, ihrem Wirken im Kontext des damaligen Kölner Musiklebens.

mehr lesen
17.10.2022 – Preisverleihung | Deutscher Buchpreis

17.10.2022 – Preisverleihung | Deutscher Buchpreis

Mit Spannung werden auch in diesem Jahr die geladenen Gäste die Preisverleihung des Deutschen Buchpreises im Frankfurter Römer verfolgen. Zuvor wählt die unabhängige Jury in einem zweistufigen Verfahren sechs Nominierte und ihre Werke aus den eingereichten Titeln aus. Die Deutsche Bank Stiftung ist seit 2014 Hauptförderer der Auszeichnung.

mehr lesen
09.10.2022 – Shortlist-Matinee | Deutscher Buchpreis

09.10.2022 – Shortlist-Matinee | Deutscher Buchpreis

Das Literaturhaus Frankfurt und das Kulturamt Frankfurt veranstalten im Vorfeld der Verleihung des Deutschen Buchpreises eine Shortlist-Matinee. Die sechs Nominierten, Fatma Aydemir, Kristine Bilkau, Daniela Dröscher, Jan Faktor, Kim de l’Horizon und Eckhart Nickel, lesen aus ihren Werken vor, im Anschluss finden moderierte Gespräche statt.

mehr lesen
27.09.-03.10.2022 – Cello Meisterkurse & Konzerte

27.09.-03.10.2022 – Cello Meisterkurse & Konzerte

Im Rahmen der „Cello Meisterkurse” der Kronberg Academy finden öffentliche Lektionen und Konzerte statt. Als Gast der Meisterkurse kann man erleben, wie gelehrt und gelernt wird und wie viele Wege es gibt, sich Musik zu nähern. Die Kronberg Academy ist eine der bedeutendsten Ausbildungsinstitutionen für klassische Musik mit dem Fokus auf Streichinstrumente.

mehr lesen
02.10.2022 – See You. | Junges Schauspiel

02.10.2022 – See You. | Junges Schauspiel

Das Junge Schauspiel führt das Theaterstück „See You.” in der Spielzeit 2022/2023 erneut auf. Das Projekt wird im Rahmen der Reihe „Fragile Verbindungen” realisiert, bei der sich die jugendlichen Teilnehmenden mit Fragen zur Erinnerungskultur und Aufarbeitung der NS-Zeit auseinandersetzen. Schwerpunkte sind die Themen Flucht und Exil.

mehr lesen
29.09.2022 – Konzert Kantate 117 | Hin und weg!

29.09.2022 – Konzert Kantate 117 | Hin und weg!

Die Gaechinger Cantorey spielt unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann ihr nächstes “Hin und weg!”-Konzert in der Stuttgarter Johanniskirche. Zusammen mit Tobias Berndt, Benedikt Kristjánsson und Alex Potter interpretieren die Musikerinnen und Musiker Bachs Kantate “Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut” BWV 117.

mehr lesen
24.09.2022 – Auswärtsspiel STEGREIF.orchester

24.09.2022 – Auswärtsspiel STEGREIF.orchester

Raus aus der klassizistischen Hülle, auf zu neuen Spielorten in der Stadt: „Auswärtsspiel” heißt das in der vergangenen Spielzeit etablierte Format, mit dem die Alte Oper Frankfurt klassische Konzerte neu in der Stadt verorten möchte. Und so schickt die Alte Oper Frankfurt das STEGREIFf.orchester in den Palmengarten zu einem Wandelkonzert der besonderen Art.

mehr lesen
19.09.2022 – Blind Date-Lesung Deutscher Buchpreis

19.09.2022 – Blind Date-Lesung Deutscher Buchpreis

Literaturbegeisterte aufgepasst: Die Deutsche Bank Stiftung lädt wieder zu einem literarischen „Blind Date” in Frankfurt am Main ein. Zu Gast in den Türmen der Deutschen Bank ist jemand der Nominierten der aktuellen Longlist. Welche Person aus diesem Kreis ihr aktuelles Werk vorstellt, erfährt das Publikum erst am Abend der Lesung.

mehr lesen
14.09.2022 – Ensemble Modern Orchestra

14.09.2022 – Ensemble Modern Orchestra

Das Ensemble Modern Orchestra bringt „A House of Call” von Heiner Goebbels in der Abonnementreihe der Alten Oper Frankfurt auf die Bühne. Entstanden ist der vierteilige Zyklus anlässlich des Beethovenjahres 2020. Der Komponist und Regisseur schrieb das Stück für den Frankfurter Klangkörper, der dieses 2021 in Berlin uraufführte.

mehr lesen
11.09.2022 – Grenzgänge | The Jakob Manz Project

11.09.2022 – Grenzgänge | The Jakob Manz Project

Das neue Format „Grenzgänge” der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern entführt in die junge Jazzszene. In der Reihe präsentieren sich spannende Nachwuchstalente und Festivalneuentdeckungen, wie das Quartett The Jakob Manz Project, die die ganze Vielfalt ihres Genres zeigen. Das Quartett lädt zu modernem Jazz in den Kornspeicher Landsdorf.

mehr lesen
03.09.2022 – Open Studios in der Villa Romana

03.09.2022 – Open Studios in der Villa Romana

Bei den diesjährigen „Open Studios” zeigen die Preisträgerinnen und Preisträger 2022 ihre aktuellen Arbeiten und öffnen die Ateliers für das Publikum. Zusammen mit der Villa Romana haben sie weitere Künstlerinnen und Künstler eingeladen, die Räume und den Garten der Künstlerresidenz mit Ausstellungen, Performances und Sound zu bespielen.

mehr lesen
28.08.2022 – Abschlusskonzert „exzellenz labor oper”

28.08.2022 – Abschlusskonzert „exzellenz labor oper”

Das „exzellenz labor oper” unterstützt in einem mehrtägigen Workshop junge internationale und hochbegabte Sängerinnen, Sängern, Korrepetitorinnen und Korrepetitoren dabei, ihr künstlerisches Profil zu schärfen. Zum Abschluss präsentieren die Teilnehmenden die erarbeiteten Inhalte in einem öffentlichen Werkstattkonzert in Frankfurt am Main.

mehr lesen
28.08.2022 – Trip X: Das Geheimkonzert

28.08.2022 – Trip X: Das Geheimkonzert

Die Schülermanager 2022 präsentieren zusammen mit nextstop:classic und dem Orchester im Treppenhaus „Trip X – Das Geheimkonzert” beim Beethovenfest Bonn. Nur das Datum und die Uhrzeit sind bekannt. 24 Stunden vor dem Konzert wird ein Treffpunkt auf das Smartphone verschickt. Welche Musik gespielt wird, erfahren die Gäste erst vor Ort.

mehr lesen
18.08.2022 – Abschlusskonzert Terezín Summer School

18.08.2022 – Abschlusskonzert Terezín Summer School

„EchoSpore” ist 2022 erneut zu Gast bei der „Terezín Summer School”, bei der sich im ehemaligen Konzentrationslager Theresienstadt Studierende und Lehrende der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Masaryk-Universität Brno begegnen. Zum Abschluss der Summer School findet ein Konzert in der Prager Jerusalemssynagoge statt.

mehr lesen
22.07.2022 – Sachbuchpreisträger Stephan Malinowski im Gespräch

22.07.2022 – Sachbuchpreisträger Stephan Malinowski im Gespräch

Auf Einladung der Deutsche Bank Stiftung spricht der Preisträger des Deutschen Sachbuchpreises 2022, Historiker Dr. Stephan Malinowski, mit der Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Nicole Deitelhoff über das Thema „Potsdam statt Paulskirche. Antidemokratische Kräfte und ihre Symbolik seit 1918”. Das Gespräch moderiert der Journalist und Literaturkritiker Denis Scheck.

mehr lesen
29.06.2022 – HfMDK zu Gast beim Rheingau Musik Festival

29.06.2022 – HfMDK zu Gast beim Rheingau Musik Festival

2022 ist die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt zu Gast beim Rheingau Musik Festival. Das Ensemble Et Hepera und der Kammerchor der Hochschule nähern sich mit ausgewählten Kompositionen dem Thema “Ewiges Licht” an. Die musikalische Reise beginnt bei Liedern von Hildegard von Bingen und geht bis ins 20. Jahrhundert.

mehr lesen
27.06.2022 – Soiree Opernstudio Frankfurt

27.06.2022 – Soiree Opernstudio Frankfurt

Die internationalen Mitglieder des Opernstudios Frankfurt präsentieren sich zu erneut bei einer Soiree in der Oper Frankfurt. Bereits seit 2008 unterstützt das Opernstudio junge Sängerinnen und Sänger dabei, erste Erfahrungen auf einer Opernbühne zu sammeln. Die Deutsche Bank Stiftung fördert das Projekt für den musikalischen Nachwuchs von Beginn an.

mehr lesen
23.06.2022 – Junge Elite | Chiara Sannicandro

23.06.2022 – Junge Elite | Chiara Sannicandro

Die Kunstscheune in Nakenstorf am idyllischen Neuklostersee ist seit Jahren eine beliebte Spielstätte für die Musikerinnen und Musiker der „Jungen Elite”. Hier wird sich eine der diesjährigen Finalistinnen sowie die Gewinnerin des Publikumspreises des Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb Hannover präsentieren: Chiara Sannicandro aus Salzburg.

mehr lesen
22.06.2022 – Südamerikanisches Feuer

22.06.2022 – Südamerikanisches Feuer

Das Jugendorchester Filarmónica Joven de Columbia tritt bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern unter der Leitung von Andrés Orozco-Estrada und zusammen mit dem gefeierten französischen Klavierduo Katia und Marielle Labèque auf. Auf dem Program steht unter anderem „Nazareno” des argentinischen Komponisten Osvaldo Golijov.

mehr lesen
21.-22.06.2022 – Bundesfinale „Baut Eure Zukunft”

21.-22.06.2022 – Bundesfinale „Baut Eure Zukunft”

Kreative Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen mit der Design-Thinking-Methode entwickeln: Dafür steht das Projekt „Baut Eure Zukunft”, das von Social Impact, der Deutsche Bank Stiftung und der Deutschen Bank gemeinsam entwickelt wurde. Beim Bundesfinale treten nun sechs Schülerteams an; die besten Ideen werden ausgezeichnet.

mehr lesen
13.06.2022 – Martin Helmchen & Marie-Elisabeth Hecker

13.06.2022 – Martin Helmchen & Marie-Elisabeth Hecker

2022 präsentiert das Klavier-Festival Ruhr das neueste Werk des Komponisten York Höller. Entstanden ist das „Doppelkonzert für Violoncello und Klavier” als Auftragswerk für das diesjährige Festival. Marie-Elisabeth Hecker und Martin Helmchen interpretieren das Stück unter der Leitung von Christoph Poppen und begleitet vom Kölner Kammerorchester.

mehr lesen
30.05.2022 – Preisverleihung Deutscher Sachbuchpreis

30.05.2022 – Preisverleihung Deutscher Sachbuchpreis

2022 wird zum zweiten Mal der Deutsche Sachbuchpreis von der Stiftung Buchkultur und Leseförderung des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels vergeben. Aus über 200 eingereichten Titeln wählt eine Jury in einem zweistufigen Nominierungsverfahren das „Sachbuch des Jahres”. Die Preisverleihung findet im Humboldt Forum statt.

mehr lesen
29.05.2022 – Deutscher Sachbuchpreis | Shortlist-Matinee

29.05.2022 – Deutscher Sachbuchpreis | Shortlist-Matinee

Am Vortag der Preisverleihung des Deutschen Sachbuchpreises bringt das Humboldt Forum die Nominierten auf die Bühne. Im Gespräch mit den Moderatorinnen und Moderatoren Shelly Kupferberg, Hadnet Tesfai und Jörg Thadeusz​ geben die Autorinnen und Autoren Einblick in ihre Werke. Das Publikum ist eingeladen, sich an der Diskussion aktiv zu beteiligen.

mehr lesen
23.05.2022 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

23.05.2022 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung sechsmal im Jahr zu der musikalischen Mittagspause “Intermezzo” ein. Im Mai 2022 geben die Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt Einblick in ihr Repertoire. Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projekts “Opernstudio Frankfurt” realisiert.

mehr lesen
26.04.2022 – Bach trifft Strawinsky | Frankfurter Bachkonzerte

26.04.2022 – Bach trifft Strawinsky | Frankfurter Bachkonzerte

Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt ist im Frühjahr zu Gast bei den Frankfurter Bachkonzerten. Bei „Bach trifft Strawinsky” präsentieren sich Studierende unter der Leitung von Professor Günther Albers. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt den musikalischen Nachwuchs bei den Frankfurter Bachkonzerten seit vielen Jahren.

mehr lesen
07.04.2022 – Konzert Kantate 159 | Hin und weg!

07.04.2022 – Konzert Kantate 159 | Hin und weg!

Die Gaechinger Cantorey spielt unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann ihr nächstes “Hin und weg!”-Konzert im Stuttgarter Hospitalhof. Zusammen mit Natasha Schnur, Jennifer Gleinig, Christopher Renz und Julian Millán interpretieren die Musikerinnen und Musiker Bachs Kantate “Sehet, wir gehen hinauf gen Jerusalem” BWV 159.

mehr lesen
07.04.2022 – Konzert ensemble reflektor

07.04.2022 – Konzert ensemble reflektor

Für das zweite Konzert der Reihe „Auswärtsspiel” ist das ensemble reflektor unter der Leitung der Dirigentin Holly Hyun Choe zu Gast in Frankfurt am Main und begibt sich in die Naxoshalle. Das junge Kammerorchester ist bekannt für seine Konzertprogramme, in denen sich unterschiedliche Werke jenseits ihrer Genres miteinander verbinden.

mehr lesen