Deutscher Sachbuchpreis 2024

Die Gewinnerin des Deutschen Sachbuchpreises 2024 ist Christina Morina. Die Professorin für Allgemeine Geschichte an der Universität Bielefeld erhält die Auszeichnung für ihr Werk Tausend Aufbrüche. Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er Jahren.

Was wir tun

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit ihren Aktivitäten auf die Entwicklung und nachhaltige Stärkung von Potentialen insbesondere junger Menschen. Sie initiiert und unterstützt Projekte, die diesen neue Erfahrungsräume eröffnen und sie dazu befähigen, ihre individuellen Begabungen zu entfalten. Ebenso ermutigt sie den künstlerischen Nachwuchs, neue Wege auszuprobieren und professionelle Fähigkeiten weiter auszubauen. Sie trägt mit zahlreichen Projekten zur Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte bei und stärkt die Chancengerechtigkeit für benachteiligte Gesellschaftsgruppen. Nicht zuletzt fördert die Stiftung das vielfältige kulturelle Leben in Deutschland. Weltweit engagiert sie sich gemeinsam mit starken Partnern in der Katastrophenprävention.

Unseren Tätigkeitsbericht 2023 können Sie hier herunterladen.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten?
Dann melden Sie sich hier für unsere Newsletter an.

Mikrofinanzierung für ostdeutsche Initiativen startet

Mikrofinanzierung für ostdeutsche Initiativen startet

Die Initiative „Zukunftswege Ost” fördert lokale Initiativen und Projekte unter anderem mit einem Gemeinschaftsfonds, für den Stiftungen und Unternehmen Mittel bereit gestellt haben, so auch die Deutsche Bank Stiftung. Die Mikroprojekteförderung ist zum 1. Juli 2024 gestartet, durch die mindestens 100 Projekte mit bis zu 5.000 Euro unterstützt werden.

Christina Morina erhält den Deutschen Sachbuchpreis 2024

Christina Morina erhält den Deutschen Sachbuchpreis 2024

Die Gewinnerin des Deutschen Sachbuchpreises 2024 ist Christina Morina. Die Geschichtsprofessorin erhält die Auszeichnung für ihr Werk „Tausend Aufbrüche. Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er Jahren“. Anhand von Selbstzeugnissen untersucht sie in ihrem prämierten Titel Demokratievorstellungen von Bürgerinnen und Bürgern in Ost und West.

Studienkompass-Absolvierende feierlich verabschiedet

Studienkompass-Absolvierende feierlich verabschiedet

270 junge Menschen verabschiedete das Schülerstipendienprogramm Studienkompass in diesem Jahr aus der Förderung. Die zurückliegend Geförderten haben mittlerweile alle das Abitur abgelegt, ein Studium aufgenommen oder eine Ausbildung begonnen. Zu ihrer Verabschiedung kamen sie aus ganz Deutschland noch einmal in Frankfurt zusammen.

Mikrofinanzierung für ostdeutsche Initiativen startet

Mikrofinanzierung für ostdeutsche Initiativen startet

Die Initiative „Zukunftswege Ost” fördert lokale Initiativen und Projekte unter anderem mit einem Gemeinschaftsfonds, für den Stiftungen und Unternehmen Mittel bereit gestellt haben, so auch die Deutsche Bank Stiftung. Die Mikroprojekteförderung ist zum 1. Juli 2024 gestartet, durch die mindestens 100 Projekte mit bis zu 5.000 Euro unterstützt werden.

Christina Morina erhält den Deutschen Sachbuchpreis 2024

Christina Morina erhält den Deutschen Sachbuchpreis 2024

Die Gewinnerin des Deutschen Sachbuchpreises 2024 ist Christina Morina. Die Geschichtsprofessorin erhält die Auszeichnung für ihr Werk „Tausend Aufbrüche. Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er Jahren“. Anhand von Selbstzeugnissen untersucht sie in ihrem prämierten Titel Demokratievorstellungen von Bürgerinnen und Bürgern in Ost und West.

Studienkompass-Absolvierende feierlich verabschiedet

Studienkompass-Absolvierende feierlich verabschiedet

270 junge Menschen verabschiedete das Schülerstipendienprogramm Studienkompass in diesem Jahr aus der Förderung. Die zurückliegend Geförderten haben mittlerweile alle das Abitur abgelegt, ein Studium aufgenommen oder eine Ausbildung begonnen. Zu ihrer Verabschiedung kamen sie aus ganz Deutschland noch einmal in Frankfurt zusammen.

Jugendliche erleben Hip-Hop-Kultur im Museum

Jugendliche erleben Hip-Hop-Kultur im Museum

Als subkulturelle Bewegung in New York entstanden, hat Hip-Hop die Welt erobert und es zuletzt sogar in die SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT geschafft. In der Ausstellung THE CULTURE präsentierte das Museum u. a. Gemälde, Foto­gra­fien, Skulp­tu­ren und Videos. Ein begleitender Workshop von SCHIRN DOMINO ließ Jugendliche die Ausstellung erleben und selbst kreativ werden.

03.07.-18.08.2024 – Palais Sommer

03.07.-18.08.2024 – Palais Sommer

Das Dresdner Festival Palais Sommer lädt mit einem umfangreichen Programm zu vielfältigen kulturellen Erlebnissen ein: An insgesamt 62 Veranstaltungstagen stehen 210 Veranstaltungen auf dem Spielplan, die alle eintritts- und barrierefrei sind. Von Konzerten über Kunstworkshops bis zu Tanzabenden wird ein breites Spektrum geboten.

01.-02.08.2024 – Bothmer-Musik | Kammermusikfest der Jungen Elite

01.-02.08.2024 – Bothmer-Musik | Kammermusikfest der Jungen Elite

Die Konzerte der „Bothmer-Musik” sind jedes Jahr ein besonderer Höhepunkt der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und stehen ganz im Zeichen der Förderung junger Talente. An zwei Tagen präsentiert sich im einzigartigen Ambiente der barocken Anlage von Schloss Bothmer in Klütz der musikalische Spitzennachwuchs aus aller Welt.

05.09.2024 – Blind Date-Lesung | Deutscher Buchpreis

05.09.2024 – Blind Date-Lesung | Deutscher Buchpreis

Literaturbegeisterte aufgepasst: Die Deutsche Bank Stiftung lädt wieder zu einem literarischen „Blind Date” in Frankfurt am Main ein. Zu Gast in den Türmen der Deutschen Bank ist jemand der Nominierten der aktuellen Longlist. Welche Person aus diesem Kreis ihr aktuelles Werk vorstellt, erfährt das Publikum erst am Abend der Lesung.

03.07.-18.08.2024 – Palais Sommer

03.07.-18.08.2024 – Palais Sommer

Das Dresdner Festival Palais Sommer lädt mit einem umfangreichen Programm zu vielfältigen kulturellen Erlebnissen ein: An insgesamt 62 Veranstaltungstagen stehen 210 Veranstaltungen auf dem Spielplan, die alle eintritts- und barrierefrei sind. Von Konzerten über Kunstworkshops bis zu Tanzabenden wird ein breites Spektrum geboten.

01.-02.08.2024 – Bothmer-Musik | Kammermusikfest der Jungen Elite

01.-02.08.2024 – Bothmer-Musik | Kammermusikfest der Jungen Elite

Die Konzerte der „Bothmer-Musik” sind jedes Jahr ein besonderer Höhepunkt der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und stehen ganz im Zeichen der Förderung junger Talente. An zwei Tagen präsentiert sich im einzigartigen Ambiente der barocken Anlage von Schloss Bothmer in Klütz der musikalische Spitzennachwuchs aus aller Welt.

05.09.2024 – Blind Date-Lesung | Deutscher Buchpreis

05.09.2024 – Blind Date-Lesung | Deutscher Buchpreis

Literaturbegeisterte aufgepasst: Die Deutsche Bank Stiftung lädt wieder zu einem literarischen „Blind Date” in Frankfurt am Main ein. Zu Gast in den Türmen der Deutschen Bank ist jemand der Nominierten der aktuellen Longlist. Welche Person aus diesem Kreis ihr aktuelles Werk vorstellt, erfährt das Publikum erst am Abend der Lesung.

05.09.2024 – Festspiele Mecklenburg-Vorpommern | Tango aus Südamerika

05.09.2024 – Festspiele Mecklenburg-Vorpommern | Tango aus Südamerika

Mit dem Tango Nuevo brachte Astor Piazzolla die Musik der Straße in die Konzertsäle dieser Welt und von da in die Herzen von Millionen. Auch die Festspielpreisträgerinnen und -träger Martynas Levickis und Noa Wildschut stehen mit den weiteren beteiligten Mitmusikerinnen und -musiker im Bann der lateinamerikanischen Rhythmen.

Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt Projekte, die den Nachwuchs fördern, kulturelle Erfahrungsräume öffnen oder den Austausch zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen ermöglichen.