Aktuelles | Shortlist des Deutschen Buchpreises 2022

Sechs Romane stehen auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2022. Nominiert wurden Fatma Aydemir, Kristine Bilkau, Daniela Dröscher, Jan Faktor, Kim de l’Horizon und Eckhart Nickel für ihre Werke. Am 17. Oktober 2022 wird auf der Preisverleihung im Frankfurter Römer bekanntgegeben, wer die renommierte Auszeichnung für den „Roman des Jahres” erhält.

Aktuelles | Schulstart-Pakete für aus der Ukraine geflüchtete Kinder

Die Hilfsorganisation CARE weitet die Ukrainehilfe auch auf Deutschland aus – dank einer Förderung der Deutsche Bank Stiftung und der Aktion Deutschland Hilft sowie der Unterstützung des Schulrucksack-Herstellers Satch. Ab sofort können Schulen, Vereine und andere Bildungseinrichtungen Schulstart-Pakete für geflüchtete Schülerinnen und Schüler aus der Ukraine über die CARE-Website bestellen.

Was wir tun

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit ihren Aktivitäten auf die Entwicklung und nachhaltige Stärkung von Potentialen insbesondere junger Menschen. Sie initiiert und unterstützt Projekte, die diesen neue Erfahrungsräume eröffnen und sie dazu befähigen, ihre individuellen Begabungen zu entfalten. Ebenso ermutigt sie den künstlerischen Nachwuchs, neue Wege auszuprobieren und professionelle Fähigkeiten weiter auszubauen. Sie trägt mit zahlreichen Projekten zur Integration von Immigrantinnen und Immigranten bei und stärkt die Chancengerechtigkeit für benachteiligte Gesellschaftsgruppen. Nicht zuletzt fördert die Stiftung das vielfältige kulturelle Leben in Deutschland. Weltweit engagiert sie sich gemeinsam mit starken Partnern in der Katastrophenprävention.

Unseren Tätigkeitsbericht 2021 können Sie hier herunterladen.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten?
Dann melden Sie sich hier für unsere Newsletter an.

Deutscher Buchpreis 2022: Sechs Romane im Finale

Deutscher Buchpreis 2022: Sechs Romane im Finale

Sechs Romane stehen auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2022. Nominiert wurden Fatma Aydemir, Kristine Bilkau, Daniela Dröscher, Jan Faktor, Kim de l’Horizon und Eckhart Nickel für ihre Werke. Am 17. Oktober 2022 wird auf der Preisverleihung im Frankfurter Römer bekanntgegeben, wer die renommierte Auszeichnung für den „Roman des Jahres” erhält.

Jüdisches Museum Berlin tourt mit neuer Dauerausstellung durch Deutschland

Jüdisches Museum Berlin tourt mit neuer Dauerausstellung durch Deutschland

Ab dem 14. September 2022 geht das Jüdische Museum Berlin erstmals mit seiner neuen Dauerausstellung auf Deutschlandtournee und fährt an 20 Tagen verschiedene Schulen mit dem „on.tour”-Bus an – zunächst in Berlin und Brandenburg, ab 2023 in anderen Bundesländern. Die Deutsche Bank Stiftung fördert das Outreach-Programm seit 2018.

Jury gibt Longlist Deutscher Buchpreis 2022 bekannt

Jury gibt Longlist Deutscher Buchpreis 2022 bekannt

Die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2022 steht fest. Die Jury nominierte aus 233 Titeln 20 Romane für die renommierte Auszeichnung. Nominiert sind unter anderem Fatma Aydemir, Dagmar Leupold, Yael Inoka, Reinhard Kaiser-Mühlecker und Heinz Strunk. Die Deutsche Bank Stiftung ist Hauptförderer der Auszeichnung, die den „Roman des Jahres” kürt.

Deutscher Buchpreis 2022: Sechs Romane im Finale

Deutscher Buchpreis 2022: Sechs Romane im Finale

Sechs Romane stehen auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2022. Nominiert wurden Fatma Aydemir, Kristine Bilkau, Daniela Dröscher, Jan Faktor, Kim de l’Horizon und Eckhart Nickel für ihre Werke. Am 17. Oktober 2022 wird auf der Preisverleihung im Frankfurter Römer bekanntgegeben, wer die renommierte Auszeichnung für den „Roman des Jahres” erhält.

Jüdisches Museum Berlin tourt mit neuer Dauerausstellung durch Deutschland

Jüdisches Museum Berlin tourt mit neuer Dauerausstellung durch Deutschland

Ab dem 14. September 2022 geht das Jüdische Museum Berlin erstmals mit seiner neuen Dauerausstellung auf Deutschlandtournee und fährt an 20 Tagen verschiedene Schulen mit dem „on.tour”-Bus an – zunächst in Berlin und Brandenburg, ab 2023 in anderen Bundesländern. Die Deutsche Bank Stiftung fördert das Outreach-Programm seit 2018.

Jury gibt Longlist Deutscher Buchpreis 2022 bekannt

Jury gibt Longlist Deutscher Buchpreis 2022 bekannt

Die Longlist für den Deutschen Buchpreis 2022 steht fest. Die Jury nominierte aus 233 Titeln 20 Romane für die renommierte Auszeichnung. Nominiert sind unter anderem Fatma Aydemir, Dagmar Leupold, Yael Inoka, Reinhard Kaiser-Mühlecker und Heinz Strunk. Die Deutsche Bank Stiftung ist Hauptförderer der Auszeichnung, die den „Roman des Jahres” kürt.

Terezín Summer School widmet sich Erwin Schulhoff

Terezín Summer School widmet sich Erwin Schulhoff

2022 ist das tschechisch-deutsche Kulturprojekt „Musica non grata“ zum zweiten Mal Partner der unter anderem vom Terezín Composers’ Institute ausgerichteten „Terezín Summer School“. Im ehemaligen Konzentrationslager Theresienstadt begegnen sich vom 15. bis 18. August 2022 Studierende und Lehrende der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Masaryk-Universität Brno.

24.09.2022 – Auswärtsspiel STEGREIF.orchester

24.09.2022 – Auswärtsspiel STEGREIF.orchester

Raus aus der klassizistischen Hülle, auf zu neuen Spielorten in der Stadt: „Auswärtsspiel” heißt das in der vergangenen Spielzeit etablierte Format, mit dem die Alte Oper Frankfurt klassische Konzerte neu in der Stadt verorten möchte. Und so schickt die Alte Oper Frankfurt das STEGREIFf.orchester in den Palmengarten zu einem Wandelkonzert der besonderen Art.

29.09.2022 – Konzert Kantate 117 | Hin und weg!

29.09.2022 – Konzert Kantate 117 | Hin und weg!

Die Gaechinger Cantorey spielt unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann ihr nächstes “Hin und weg!”-Konzert in der Stuttgarter Johanniskirche. Zusammen mit Tobias Berndt, Benedikt Kristjánsson und Alex Potter interpretieren die Musikerinnen und Musiker Bachs Kantate “Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut” BWV 117.

02.10.2022 – See You. | Junges Schauspiel

02.10.2022 – See You. | Junges Schauspiel

Das Junge Schauspiel führt das Theaterstück „See You.” in der Spielzeit 2022/2023 erneut auf. Das Projekt wird im Rahmen der Reihe „Fragile Verbindungen” realisiert, bei der sich die jugendlichen Teilnehmenden mit Fragen zur Erinnerungskultur und Aufarbeitung der NS-Zeit auseinandersetzen. Schwerpunkte sind die Themen Flucht und Exil.

24.09.2022 – Auswärtsspiel STEGREIF.orchester

24.09.2022 – Auswärtsspiel STEGREIF.orchester

Raus aus der klassizistischen Hülle, auf zu neuen Spielorten in der Stadt: „Auswärtsspiel” heißt das in der vergangenen Spielzeit etablierte Format, mit dem die Alte Oper Frankfurt klassische Konzerte neu in der Stadt verorten möchte. Und so schickt die Alte Oper Frankfurt das STEGREIFf.orchester in den Palmengarten zu einem Wandelkonzert der besonderen Art.

29.09.2022 – Konzert Kantate 117 | Hin und weg!

29.09.2022 – Konzert Kantate 117 | Hin und weg!

Die Gaechinger Cantorey spielt unter der Leitung von Hans-Christoph Rademann ihr nächstes “Hin und weg!”-Konzert in der Stuttgarter Johanniskirche. Zusammen mit Tobias Berndt, Benedikt Kristjánsson und Alex Potter interpretieren die Musikerinnen und Musiker Bachs Kantate “Sei Lob und Ehr dem höchsten Gut” BWV 117.

02.10.2022 – See You. | Junges Schauspiel

02.10.2022 – See You. | Junges Schauspiel

Das Junge Schauspiel führt das Theaterstück „See You.” in der Spielzeit 2022/2023 erneut auf. Das Projekt wird im Rahmen der Reihe „Fragile Verbindungen” realisiert, bei der sich die jugendlichen Teilnehmenden mit Fragen zur Erinnerungskultur und Aufarbeitung der NS-Zeit auseinandersetzen. Schwerpunkte sind die Themen Flucht und Exil.

27.09.-03.10.2022 – Cello Meisterkurse & Konzerte

27.09.-03.10.2022 – Cello Meisterkurse & Konzerte

Im Rahmen der „Cello Meisterkurse” der Kronberg Academy finden öffentliche Lektionen und Konzerte statt. Als Gast der Meisterkurse kann man erleben, wie gelehrt und gelernt wird und wie viele Wege es gibt, sich Musik zu nähern. Die Kronberg Academy ist eine der bedeutendsten Ausbildungsinstitutionen für klassische Musik mit dem Fokus auf Streichinstrumente.

Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt Projekte, die den Nachwuchs fördern, kulturelle Erfahrungsräume öffnen oder den Austausch zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen ermöglichen.