Preisträger 2019 | Deutscher Buchpreis

Für seinen Roman „Herkunft“ erhielt Saša Stanišić den Deutschen Buchpreis 2019. Fünf weitere Titel waren zuvor für die Auszeichnung nominiert worden. Als Hauptförderer der Auszeichnung lädt die Deutsche Bank Stiftung in den kommenden Wochen zu Preisträgerlesungen in Frankfurt, Berlin und Düsseldorf ein.

Dialog über das Musiktheater heute | Akademie Musiktheater heute

Am 21. November 2019 diskutieren in Frankfurt am Main drei Duos von Kreativen sowie Entscheiderinnen und Entscheidern über das Musiktheater heute und widmen sich aus verschiedenen Blickwinkeln dieser Kunstform. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt der “Akademie Musiktheater heute” der Deutsche Bank Stiftung, Ensemble Modern und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main.

Verlosung | Festakt Akademie Musiktheater heute

Der Festakt 2019 der “Akademie Musiktheater heute” findet erstmals in Kooperation mit dem Ensemble Modern statt. Gemeinsam erarbeiten die Musikerinnen und Musiker des Ensembles sowie Sängerinnen und Sänger der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main mit dem AMH-Stipendiatenjahrgang 2017-19 drei Musiktheaterwerke, die am 21. November 2019 im Frankfurt LAB uraufgeführt werden. Aufgrund des begrenzten Platzangebots verlosen wir Karten für den Festakt. Teilnahmeschluss ist der 31. Oktober 2019.

Was wir tun

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit ihren Aktivitäten auf die Entwicklung und nachhaltige Stärkung von Potentialen insbesondere junger Menschen. Sie initiiert und unterstützt Projekte, die diesen neue Erfahrungsräume eröffnen und sie dazu befähigen, ihre individuellen Begabungen zu entfalten. Ebenso ermutigt sie den künstlerischen Nachwuchs, neue Wege auszuprobieren und professionelle Fähigkeiten weiter auszubauen. Sie trägt mit zahlreichen Projekten zur Integration von Immigrantinnen und Immigranten bei und stärkt die Chancengerechtigkeit für benachteiligte Gesellschaftsgruppen. Nicht zuletzt fördert die Stiftung das vielfältige kulturelle Leben in Deutschland. Weltweit engagiert sie sich gemeinsam mit starken Partnern in der Katastrophenprävention.

Unseren Tätigkeitsbericht 2018 können Sie hier herunterladen.

Saša Stanišić gewinnt Deutschen Buchpreis 2019

Unter großem Beifall erhielt Saša Stanišić den Deutschen Buchpreis 2019 für seinen Roman „Herkunft“. Rund 300 Gäste verfolgten im Frankfurter Römer mit Spannung die Preisverleihung, bei der alle sechs nominierten Autorinnen und Autoren zugegen waren. Als Hauptförderer der Auszeichnung lädt die Deutsche Bank Stiftung in den kommenden Wochen zu Preisträgerlesungen in Frankfurt, Berlin und Düsseldorf ein.

Der Mann mit den Fäden in der Hand

Als Projektkoordinator kümmert sich Shavkat Abdujabarov um die Umsetzung des vorhersagebasierten Katastrophenvorsorgeprojekts in Kirgistan, das das DRK und der Kirgisische Rote Halbmond mit finanzieller Unterstützung der Deutsche Bank Stiftung durchführt. In der zweiten Folge der Serie “Ein Projekt, viele Geschichten” wirft das DRK einen Blick auf die Arbeit aus seiner Perspektive.

Schülermanager setzen Konzert in Bonn um

Was entsteht, wenn man einen Beatboxer, einen Komponisten, ein Streicherensemble und einen künstlerischen Tüftler zusammenbringt? Ein Konzert, das vor Originalität nur so sprüht. Der weltweit bekannte Beatboxer Tom Thum begeisterte im Bonner Telekom Forum Jung und Alt mit dem virtuosen Einsatz von Mund und Stimme. Auf die Bühne gebracht wurde das ungewöhnliche Konzert von den Schülermanagern des Jungen Beethovenfests Bonn.

08.-27.10.2019 – Kammeroper “Gestohlenes Leben”

Im Oktober 2019 wird in verschiedenen Städten die Kammeroper “Gestohlenes Leben” von Helmut Bieler aufgeführt. Das Projekt der Hochschule für Musik und Tanz Köln findet im Rahmen von “EchoSpore” statt. Mit Alexander Breitenbach, Maximilian Fieth, Benjamin Hewat-Craw, Anna Sayn und dem Schönberg Ensemble der HfMT Köln unter der Leitung von Werner Dickel.

17.10.2019 – Konzert “Kantate 140” | Hin und weg!

Die Internationale Bachakademie Stuttgart beginnt im Herbst 2019 ihre Konzertreihe “Hin und weg!”. Das erste Konzert spielt die Gaechinger Cantorey unter der Leitung von Hans-Christoph Rademacher in den Stuttgarter Wagenhallen. Auf dem Programm steht Bachs Kantate “Wachet auf, ruft uns die Stimme” BWV 140. Die Deutsche Bank Stiftung ist Hauptförderer der neuen Reihe.

08.11.2018 – Preisträgerlesung Deutscher Buchpreis mit Saša Stanišić

Für seinen Roman „Herkunft“ erhielt Saša Stanišić den Deutschen Buchpreis 2019. In seinem autobiographischen Buch geht der Ausnahmeautor der Frage nach, was Herkunft und der Zufall bedeuten, irgendwo geboren zu werden, und was danach kommt. Als Hauptförderer des Deutschen Buchpreises lädt die Deutsche Bank Stiftung jetzt zu einer Lesung nach Frankfurt ein.

Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt Projekte, die den Nachwuchs fördern, kulturelle Erfahrungsräume öffnen oder den Austausch zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen ermöglichen.