Longlist 2021 | Deutscher Buchpreis

Die Longlist steht fest: 20 Romane gehen ins Rennen für den Deutschen Buchpreis 2021. Seit Ausschreibungsbeginn hat die Jury 230 Titel gesichtet. Darunter befanden sich rund ein Viertel belletristische Debüts, ein breites Bouquet neuer literarischer Stimmen. Die Deutsche Bank Stiftung ist Hauptförderer der Auszeichnung, die den “Roman des Jahres” kürt.

Was wir tun

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit ihren Aktivitäten auf die Entwicklung und nachhaltige Stärkung von Potentialen insbesondere junger Menschen. Sie initiiert und unterstützt Projekte, die diesen neue Erfahrungsräume eröffnen und sie dazu befähigen, ihre individuellen Begabungen zu entfalten. Ebenso ermutigt sie den künstlerischen Nachwuchs, neue Wege auszuprobieren und professionelle Fähigkeiten weiter auszubauen. Sie trägt mit zahlreichen Projekten zur Integration von Immigrantinnen und Immigranten bei und stärkt die Chancengerechtigkeit für benachteiligte Gesellschaftsgruppen. Nicht zuletzt fördert die Stiftung das vielfältige kulturelle Leben in Deutschland. Weltweit engagiert sie sich gemeinsam mit starken Partnern in der Katastrophenprävention.

Unseren Tätigkeitsbericht 2020 können Sie hier herunterladen.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten?
Dann melden Sie sich hier für unsere Newsletter an.

Mit dem Pinsel durch Kanadas Wildnis

Mit dem Pinsel durch Kanadas Wildnis

Es ist die Vielzahl toller Kunstwerke, die einen staunen lässt, was die Jugendlichen aus den Intensivklassen geschaffen haben. Der Workshop fand im Rahmen der Bildungs- und Vermittlungsprojekts SCHIRN DOMINO der SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT statt und war thematisch mit der aktuellen Ausstellung “Magnetic North. Mythos Kanada in der Malerei 1910–1940” verbunden.

Podcast “Because Words Matter” liefert Ideen für ein besseres Miteinander

Podcast “Because Words Matter” liefert Ideen für ein besseres Miteinander

Die Initiave “Start with a Friend” (SwaF) geht mit ihrem neuen Podcast “Because Words Matter” online. Bilal und Miriam von SwaF sprechen mit Menschen, die sich mit gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen. In der ersten Folge ist die freie Journalistin, Politikwissenschaftlerin und Ärztin Gilda Sahebi zu Gast und spricht über diskriminierungssensible Sprache.

290 Jugendliche starten in den Studienkompass

290 Jugendliche starten in den Studienkompass

290 neue Gesichter begrüßt der “Studienkompass” in diesem Schuljahr in seinem Förderprogramm. Die Schülerinnen und Schüler werden derzeit bundesweit auf feierlichen Aufnahmezeremonien willkommen geheißen. In den kommenden drei Jahren erwartet die Jugendlichen eine individuelle Unterstützung von Mentorinnen und Mentoren sowie Hilfe bei der Studien- und Berufsorientierung.

16.09.2021 – Blind Date-Lesung Deutscher Buchpreis

16.09.2021 – Blind Date-Lesung Deutscher Buchpreis

Sich literarisch überraschen lassen: Eine Kandidatin oder ein Kandidat für den Deutschen Buchpreis 2021 liest im Berliner PalaisPopulaire aus ihrem oder seinem nominierten Werk. Wie bei einem Blind Date erfährt das Publikum erst am Abend selbst, wer von den 20 Autorinnen und -autoren, die auf der Longlist stehen, zu Gast ist. Die Lesung wird live gestreamt.

27.09.2021 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

27.09.2021 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Opernklänge zur Mittagszeit – Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung sechsmal im Jahr zu der musikalischen Mittagspause “Intermezzo” ein. Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projekts “Opernstudio Frankfurt” realisiert. Im September 2021 zeigen die internationalen Mitglieder des Opernstudios ihr Können.

01.10.2021 – Shortlist-Abend | Deutscher Buchpreis

01.10.2021 – Shortlist-Abend | Deutscher Buchpreis

Das Literaturhaus Frankfurt und das Kulturamt Frankfurt veranstalten im Vorfeld der Verleihung des Deutschen Buchpreises einen Shortlist-Abend. Sechs Autorinnen und Autoren lesen aus ihren nominierten Werken vor. Die Lesung wird auch dieses Jahr wieder per Livestream übertragen. Die Deutsche Bank Stiftung ist Hauptförderer der Auszeichnung.

Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt Projekte, die den Nachwuchs fördern, kulturelle Erfahrungsräume öffnen oder den Austausch zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen ermöglichen.