Förderantrag - Deutsche Bank Stiftung

Ihr Förderantrag

Bitte benutzen Sie unser Online-Formular, um Ihren Antrag einzureichen. Beachten Sie vor dem Absenden Ihres Antrages bitte die Hinweise zu unseren Förderbereichen und den Voraussetzungen für eine Förderung. Projektpartner/innen, die bereits eine Förderzusage erhalten haben, finden im Kommunikationsleitfaden alle relevanten Informationen zur Öffentlichkeitsarbeit.

Förderrichtlinien

Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt Projekte, die den Nachwuchs fördern, kulturelle Erfahrungsräume öffnen oder den Austausch zwischen unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen ermöglichen.

Förderbereiche

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit Ihren Aktivitäten auf die Entwicklung und nachhaltige Stärkung von Potentialen insbesondere junger Menschen. Sie initiiert und unterstützt Projekte, die diesen neue Erfahrungsräume eröffnen und sie dazu befähigen, ihre individuellen Begabungen zu entfalten. Ebenso ermutigt sie den künstlerischen Nachwuchs, neue Wege auszuprobieren und professionelle Fähigkeiten weiter auszubauen. Sie trägt mit zahlreichen Projekten zur Integration von Immigrant/innen bei und stärkt die Chancengerechtigkeit für benachteiligte Gesellschaftsgruppen. Nicht zuletzt fördert die Stiftung das vielfältige kulturelle Leben in Deutschland. Weltweit engagiert sie sich gemeinsam mit starken Partnern in der Katastrophenhilfe.

Nach unserer Erfahrung sollte zukunftsweisende Stiftungsarbeit mehr sein als das Verteilen von Geldern. Die Deutsche Bank Stiftung initiiert deshalb verstärkt eigene Projekte, mit denen sie sich aktiv für unsere Gesellschaft engagiert. Auch bei den von der Stiftung unterstützten Projekten unserer Projektpartner wird mit der Förderung eine langfristige Perspektive verfolgt. Unser besonderes Engagement gilt nachhaltigen Projekten, die sich auf den Schnittstellen unserer Förderbereiche bewegen, die also soziale, kulturelle und Bildungsaspekte miteinander verbinden.

Zurück zur Übersicht 

Voraussetzungen für eine Förderung

Förderungen werden ausschließlich an inländische steuerbegünstigte Körperschaften und inländische Körperschaften des öffentlichen Rechts zur Verwendung für steuerbegünstigte Zwecke vergeben.

Grundsätzlich ausgeschlossen von einer Förderung sind:

  • Einzelfallhilfen, auch Einzelstipendien
  • Veröffentlichungen (Print, Audio, Film/Video oder elektronisch)
  • Baumaßnahmen (Neubau, Sanierung, Denkmalpflege)
  • Veranstaltungen

International engagiert sich die Deutsche Bank Stiftung generell nur im Rahmen der humanitären Katastrophenhilfe. Bitte haben Sie Verständnis, dass daher Anfragen zu den vorgenannten Themen nicht beantwortet werden.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung durch die Stiftung besteht nicht.

Zurück zur Übersicht 

Online-Formular Förderantrag

Reichen Sie Ihr Projekt bitte online ein.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, Ihr Projekt online einzureichen, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Verschwiegenheit und Datenschutz

Die Deutsche Bank Stiftung pflegt mit ihren Partnern einen respekt- und vertrauensvollen Umgang. Vertrauliche Informationen unterliegen der Verschwiegenheit. Zur Bearbeitung des Antrags werden die notwendigen personenbezogenen Daten erfasst und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sollte Ihr Antrag abgelehnt werden, löschen wir Ihre Daten nach sechs Monaten, um zwischenzeitlich noch auf etwaige Rückfragen eingehen zu können. Im Fall einer Förderung speichern wir die Daten entsprechend den steuerrechtlichen Vorgaben für zehn Jahre.

Zurück zur Übersicht 

Kommunikationsleitfaden | Hinweise für Projektpartner/innen

Um unsere Förderprojekte erfolgreich mit Ihnen nach außen zu kommunizieren, möchten wir Sie im Folgenden mit den Abläufen für die Kommunikation unseres gemeinsamen Engagements vertraut machen. Wenn unsere Aktivitäten in der Öffentlichkeit und in den Medien positive Resonanz finden, unterstreicht dies den Erfolg des Projekts.

Den Kommunikationsleitfaden finden Sie zum Download hier.

Ihre Projektkommunikation

Bei der Kommunikation des geförderten Projektes sind folgende Vorgaben zu beachten:

  • Der Titel des Projektes ist immer zu kommunizieren. Sollten sich im Projektverlauf Änderungen am Projekttitel ergeben, sind diese vorab mit uns abzustimmen.
  • Bei jeder Kommunikationsaktivität ist auf die Förderung durch die Deutsche Bank Stiftung hinzuweisen.
  • Alle Kommunikationsmaßnahmen bedürfen der Abstimmung mit der Deutsche Bank Stiftung.

Pressearbeit

Damit eine einheitliche Außenkommunikation von allen Projektpartnern gewährleistet werden kann, bitten wir Sie, uns während der gesamten Projektlaufzeit immer im Voraus über wichtige Vorhaben und Termine Ihrer Pressearbeit zu informieren.

Pressemitteilungen und -mappen

Bevor eine Pressemitteilung veröffentlich wird, bitten wir diese immer vorab mit uns und ggf. weiteren beteiligten Projektpartner abzustimmen. Dies betrifft auch die Abstimmung hinsichtlich des Veröffentlichungsdatums. Berücksichtigen Sie die Abläufe für die Abstimmung und Freigaben daher bereits bei Ihrer Kommunikationsplanung. Jede Pressemitteilung sollte folgende Bestandteile enthalten:

  • Hinweis auf die Förderung durch die Deutsche Bank Stiftung
  • Absatz zum Portfolio der Deutsche Bank Stiftung
  • Nennung Ansprechpartner bei der Deutsche Bank Stiftung für Presseanfragen

Für die genaue Umsetzung steht Ihnen Ihr/e Projektansprechpartner/in zur Verfügung.

Events (Pressegespräche, -konferenzen und Interviewanfragen oder Projektveranstaltungen)

Informieren Sie uns frühzeitig über alle geplanten Presseaktivitäten, um die Sichtbarkeit der Förderung durch die Stiftung zu gewährleisten, wie zum Beispiel Platzierung eines Roll-Ups bei Presse- oder Projektveranstaltungen.

Printprodukte- und E-Medien

Bei allen projektbezogenen Veröffentlichungen (z. B. Plakate, Flyer, Programmhefte, Anzeigen) ist auf die Förderung durch die Deutsche Bank Stiftung hinzuweisen. Dazu stellen wir Ihnen zu Beginn der Förderung das Logo der Deutsche Bank Stiftung zur Verfügung. Bitte verwenden Sie auch den Hinweis („Gefördert durch“).

Wichtig ist uns, dass das Logo gut lesbar ist und in einem angemessenen Verhältnis zum Gesamtformat steht. Der Mindestabstand zu anderen Logos sollte in etwa eine Logo-Höhe und eine Logo-Breite betragen. Bitte beachten Sie die Exklusion Zone bei der Platzierung des Logos. Innerhalb des grau markierten Bereichs darf kein anderes Logo, kein Text oder ähnliches abgebildet werden.

Damit die Platzierung des Hinweises und des Logos gemäß unserer Corporate Design-Richtlinien richtig umgesetzt wird, bedürfen alle Veröffentlichungen vor der Drucklegung oder Online-Veröffentlichung einer Freigabe durch die Deutsche Bank Stiftung. Ansprechpartner ist Ihr/e zuständige/r Projektmanager/in der Stiftung.

Website

Wenn Sie auf Ihrer Website das Förderprojekt kommunizieren, sollte immer auf die Förderung durch die Deutsche Bank Stiftung hingewiesen werden. Verwenden Sie dazu bitte das Logo sowie den Hinweis „Gefördert durch“.

Um eine optimale Außenwirkung zu erreichen, bitten wir – sofern Sie auch gemeinnützig sind – auf Ihrer Website einen Link zur Deutsche Bank Stiftung zu schalten. Am besten sichtbar ist der Link, wenn Sie auf unserem Logo verlinken.

Bitte beachten Sie, dass der Hinweis auf die Förderung auf derselben Homepage/Unterseite wie das geförderte Projekt und an gut sichtbarer Stelle steht. Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie auch an weiteren relevanten Stellen (wie z. B. beim Menüpunkt „Unsere Partner/Förderer“) auf unsere Förderpartnerschaft hinweisen.

Wir bitten Sie uns vor Veröffentlichung einen Screenshot des Entwurfs der gestalteten Homepage/Unterseite zukommen zu lassen, damit wir die Logoplatzierung freigeben können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn Sie bei der Projektkommunikation in Sozialen Medien auf die Förderung hinweisen. Idealerweise werden die Beiträge mit einem Link zu Ihrer Projektwebsite bzw. –homepage versehen, wo die Förderung wie im Absatz vorher beschrieben an gut sichtbarer Stelle platziert ist.

Dokumentation

Für unsere Dokumentation benötigen wir Presseclippings sowie Belegexemplare aller erstellten Printmaterialien. Bitte stellen Sie uns diese in zweifacher Ausführung unmittelbar nach Beendigung des Projekts zur Verfügung.

Fotos

In unseren Publikationen und auf der Website berichten wir über die von uns geförderten Projekte. Sie können uns helfen, diese Berichte mit Fotos lebendig zu gestalten. Bitte leiten Sie uns Ihr Bildmaterial in elektronischer Form mit Angaben zum Copyright weiter.

Damit wir die Bilder verwenden können, sollte das Fotomaterial für den Printbereich eine Auflösung von 300 dpi nicht unterschreiten. Für das Web genügt eine Auflösung von 72 dpi bei einer Bildgröße von 3000x2000px. Bei dem zur Verfügung gestellten Fotomaterial gehen wir von einer kosten- und lizenzfreien Verwendung für die Deutsche Bank Stiftung aus.

Beachten Sie daher bitte bei der Einholung von Nutzungsrechten und Beauftragung von Fotografen, dass Sie die Nutzungsrechte auch für beteiligte Projektpartner und die Deutsche Bank Stiftung mit erwerben. Die Nutzungsrechte sollten räumlich und zeitlich unbegrenzt sein. Wir gehen davon aus, dass bei Bildmaterial, das Sie uns zur Verfügung stellen, die Persönlichkeits- und Urheberrechte geklärt sind. Sollten Kinder auf den Fotos abgebildet sein, muss eine Einverständniserklärung seitens der Eltern vorliegen.

Videos

Wir freuen uns, wenn im Rahmen des Förderprojektes auch Videobeiträge entstehen. Bitte beachten Sie, dass im Intro oder Outro des Videos der Hinweis auf die Förderung mit Logoabbildung berücksichtigt wird.

Unsere Projektkommunikation

Auf der Website der Deutsche Bank Stiftung informieren wir über die geförderten Projekte, aktuelle Termine (Veranstaltungen, Preisverleihungen etc.) und verlinken auf die Website unserer Partner.

Um die Informationen zum Förderprojekt aktuell zu halten, möchten wir Sie bitten, uns immer frühzeitig vorab Hinweise auf Veranstaltungen etc. zukommen zu lassen.

Bitte lassen Sie uns zu Beginn der Förderlaufzeit ein Logo Ihrer Institution/Organisation als Bilddatei zukommen, das wir für Nachrichtenhinweise auf der Website verwenden können. Das Logo sollte eine Mindesthöhe von 500px haben. Bei Rückfragen wenden Sie sich an Ihre/n zuständige/n Projektmanager/in.

Gerne können Sie uns auch Texte wie zum Beispiel Interviews oder Berichte von Stipendiaten/innen etc. zur Verfügung stellen, die im Rahmen des Projektes entstanden sind mit der Option diese auf unserer Website zu veröffentlichen.

Kommunikationsleitfaden

Hinweise für Projektpartner/innen

(pdf 800MB)