Deutsche Bank Stiftung startet YouTube-Kanal

Szene aus dem Musiktheater Lilith © Deutsche Bank Stiftung

YouTube-Kanal

 

Den YouTube-Kanal der Deutsche Bank Stiftung finden Sie hier.

Szene aus dem Musiktheater Lilith © Deutsche Bank Stiftung

Die Deutsche Bank Stiftung hat einen YouTube-Kanal gestartet. Zu sehen gibt es unter anderem Rückblicke von der Uraufführung Ménage-à-trois (2019) des stiftungseigenen Projekts Akademie Musiktheater heute (AMH) sowie Einblicke in Projekte, die die Deutsche Bank Stiftung fördert. Sie möchten über neue Videos infomiert werden? Dann abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal.

Im November 2019 präsentierte die AMH zusammen mit dem Ensemble Modern und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt erstmalig drei neue Musiktheaterstücke zum Thema Ménage-a-trois. Die Zusammenschnitte der drei Musiktheaterstücke Lilith von Manuel Zwerger, Wiener Ménage von Carl Tertio Druml und A Safe and Special Place von Thierry Tidrow können Sie jetzt im neuen Stiftungskanal entdecken. Die AMH ist ein Förderprogramm für junge Talente aus dem Musiktheater. 

Die Deutsche Bank Stiftung auf YouTube

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung