Expertengremium über Studie zu Musikunterricht

Der Rat für Kulturelle Bildung nimmt Stellung zu einer aktuellen Studie zu Musikunterricht in der Grundschule und erklärt, dass systematisches Monitoring eine wichtige Voraussetzung für Bildungsgerechtigkeit und für guten Unterricht ist. Das unabhängige Expertengremium befasst sich mit der Lage und der Qualität Kultureller Bildung in Deutschland.

Kristina Hasenpflug im Gespräch mit dem Rat für Kulturelle Bildung

Im Juni 2019 veröffentlichte der Rat für Kulturelle Bildung seine neueste Studie zu kulturellen Bildungsangeboten auf YouTube. In einer Interviewserie vertieft der Rat nun die Studienergebnisse und die daraus folgenden Empfehlungen des Expertengremiums. Das dritte Interview führte er mit der Geschäftsführerin der Deutsche Bank Stiftung, Dr. Kristina Hasenpflug.