AMH startet Videoreihe „Drei Fragen an …”

Was bewegt junge Talente bei ihrer Arbeit im Bereich des Musiktheaters? Die „Akademie Musiktheater heute” (AMH) stellt in ihrer neuen Videoreihe „Drei Fragen an …” jeden Monat eine Stipendiatin oder einen Stipendiaten des Jahrgangs 2019-2022 vor. Im ersten Beitrag spricht Librettist Jari Niesner über seine Begeisterung für das Musiktheater, Inspirationen und “Mehr Mut zur Krassheit”.

Interview mit Alessandro Baticci

Geschlossene Opernhäuser, abgesagte Konzerte und Veranstaltungen, verschobene Produktionen – das Kulturleben steht momentan still. Was bedeutet das für die Kulturschaffenden? Die „Akademie Musiktheater heute” (AMH) hat bei dem freischaffenden Komponisten Alessandro Baticci nachgefragt, wie sich die Corona-Pandemie auf seine Arbeit auswirkt und wie er damit umgeht.

Interview mit Eva-Maria Höckmayr

Geschlossene Opernhäuser, abgesagte Konzerte und Veranstaltungen, verschobene Produktionen – das Kulturleben steht momentan still. Was bedeutet das für die Kulturschaffenden? Die „Akademie Musiktheater heute” (AMH) hat bei der freischaffenden Regisseurin Eva-Maria Höckmayr nachgefragt, wie sich die Corona-Pandemie auf ihre Arbeit auswirkt und wie sie damit umgeht.

26.11.2021 – Diskussion „Oper und/oder Musiktheater?”

Im Rahmen des Festakts veranstaltet die „Akademie Musiktheater heute” (AMH) die öffentliche Podiumsdiskussion „Oper und/oder Musiktheater?”. Vier Alumni der AMH sind zu Gast auf dem Podium, das nach Formen der Vermittlung zwischen Kanon und Neuproduktion in Oper und Musiktheater fragt. AMH-Alumnus Jim Igor Kallenberg moderiert die Veranstaltung.