Radio-Feature „Neue Musik – Interdisziplinär in Bewegung”

Der Hessische Rundfunk stellt am 18. Juni 2020 in seinem Feature „Neue Musik – Interdisziplinär in Bewegung” die „Akademie Musiktheater heute” vor. Die Journalistin Ursula Boehmer sprach dazu unter anderem mit Stipendiatinnen und Stipendiaten und der Geschäftsführerin der Deutsche Bank Stiftung, Kristina Hasenpflug. Zu hören ist das Feature am 18. Juni 2020 um 21.30 Uhr auf hrKultur.

21.04.2021 – Checkpoint-Konzert Melt Trio

Beim ersten „Checkpoint”-Konzert 2021 ist das Berliner Melt Trio zu Gast beim Ensemble Modern in Frankfurt. Das Konzert wird live gestreamt und an zwei weiteren Tagen wiederholt. Im Anschluss an das Konzert bietet das Ensemble Modern erstmals ein digitales „Meet & Greet” an, bei dem sich Interessierte mit den Künstlerinnen und Künstlern austauschen können.

26.01.2021 – Konzert “Remix” | Ensemble Modern

Das Ensemble Modern startet mit dem Konzert „Remix” in das neue Jahr. Das renommierte Ensemble für Neue Musik spielt unter der Leitung des Dirigenten Sylvain Cambreling Stücke von Georg Friedrich Haas, Pierluigi Billone sowie Unsuk Chin. Das ursprünglich in der „Abonnementreihe” der Alten Oper Frankfurt geplante Konzert wird bei „On Air” live gestreamt.

22.11.2020 – Ensemble Modern meets Paul Frick

Für sein neues „Checkpoint”-Konzert hat das Ensemble Modern den Berliner Komponisten, Produzenten und DJ Paul Frick eingeladen. Mit dem Ensemble lotet er in einer offenen Band-Situation die Möglichkeiten eines genreübergreifenden Dialogs zwischen elektronischer Tanzmusik und zeitgenössischer Musik aus. Das Konzert findet per Livestream statt.