Radio-Feature „Neue Musik – Interdisziplinär in Bewegung”

Der Hessische Rundfunk stellt am 18. Juni 2020 in seinem Feature „Neue Musik – Interdisziplinär in Bewegung” die „Akademie Musiktheater heute” vor. Die Journalistin Ursula Boehmer sprach dazu unter anderem mit Stipendiatinnen und Stipendiaten und der Geschäftsführerin der Deutsche Bank Stiftung, Kristina Hasenpflug. Zu hören ist das Feature am 18. Juni 2020 um 21.30 Uhr auf hrKultur.

Drei künstlerische Perspektiven auf ein Thema

Mit den drei szenischen Miniatur-Musiktheaterstücken: „Lilith“, „Wiener Ménage“ und „A Safe and Special Place“ haben sich am 21. November 2019 die 15 Stipendiatinnen und Stipendiaten des Jahrgangs 2017-2019 aus der „Akademie Musiktheater heute“ (AMH) verabschiedet. Die drei Werke sind das Ergebnis eines intensiven zweijährigen künstlerischen Prozesses, an dessen Anfang nur ein Thema stand: Ménage-à-trois.