Ihr Projektantrag

Im folgenden Antragsformular erfassen Sie bitte die Daten zum Antragsteller und Ansprechpartner, die Kurzdarstellung der Institution, die Projektbeschreibung, den Termin- und Ablaufplan sowie den Finanzierungsplan.

Darüber hinaus benötigen wir folgende Unterlagen (Upload als PDF), um Ihren Antrag bearbeiten zu können:

  • Projektbeschreibung mit einer Darstellung der Inhalte und Ziele (max. zwei DIN-A4 Seiten)
  • Kostenplan (Gesamtkosten des Projekts, max. eine DIN-A4 Seite)
  • Kommunikationskonzept zur Darstellung der Förderer (max. eine DIN-A4 Seite)
  • Freistellungsbescheid zur Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer
  • Satzung

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anträge bearbeiten, deren Unterlagen uns vollständig und korrekt vorliegen.

Falls Sie nicht sicher sind, ob Ihr Projekt förderfähig ist, finden Sie die Kriterien noch einmal in den nachfolgenden Infoboxen.

Voraussetzungen für eine Förderung

Die Deutsche Bank Stiftung fördert Projekte in den Bereichen Kultur, Bildung und Soziales in Deutschland. Förderungen werden ausschließlich an inländische steuerbegünstigte Körperschaften und inländische Körperschaften des öffentlichen Rechts zur Verwendung für steuerbegünstigte Zwecke vergeben, wie zum Beispiel Vereine, Stiftungen, Hochschulen, gGmbHs.

Ausschlusskriterien

Projektvorhaben oder Förderanfragen, die von Einzelpersonen eingereicht werden, können grundsätzlich nicht gefördert werden. International engagiert sich die Deutsche Bank Stiftung generell nur im Rahmen der Katastrophenprävention.

Grundsätzlich ausgeschlossen von einer Förderung sind:

  • Sportprojekte und -veranstaltungen
  • Projekte, die nicht in Deutschland realisiert werden (Ausnahme Katastrophenprävention)
  • Einzelfallhilfen, Einzelfall- oder Individualstipendien
  • Veröffentlichungen (Print, Audio, Film/Video oder elektronisch)
  • Baumaßnahmen (Architektur, Neubau, Sanierung, Denkmalpflege)
  • Veranstaltungen (Ausstellungen, Studien- oder Klassenfahrten, Ferienfreizeiten, etc.)

Bitte haben Sie Verständnis, dass daher Anfragen zu den vorgenannten Themen nicht beantwortet werden.

Ein Rechtsanspruch auf Förderung durch die Stiftung besteht nicht.

Antragsformular