© Patricia Truchsess

Meisterkurse | Kronberg Academy

Die Kronberg Academy ist eine der bedeutendsten Ausbildungsinstitutionen für klassische Musik mit dem Fokus auf Streichinstrumente. Jedes Jahr kommen junge Geigen- bzw. Violoncello-Talente aus der ganzen Welt nach Kronberg, um eine Woche lang von großen Virtuosinnen und Virtuosen zu lernen. Seit 2019 ermöglicht die Deutsche Bank Stiftung die Meisterkurse.

Das Besondere dabei ist, dass öffentlich gelehrt und gelernt wird. Als Gast der öffentlichen Lektionen kann man erleben, wie viele Wege es gibt, sich Musik zu nähern. Vollendete Meisterschaft offenbaren die Konzerte mit den Lehrenden, jungen Spitzentalenten und Alumni der Kronberg Academy sowie berühmten Gästen. 2019 wurden die Geigerinnen und Geiger von Ana Chumachenco, Mauricio Fuks, Mihaela Martin, Gerhard Schulz und Pavel Vernikov unterrichtet.

Zudem erhalten die Studierenden ein spezielles Medientraining, das sie dabei unterstützt, auch in den Sozialen Medien einen souveränen künstlerischen Auftritt zu entwickeln. Des Weiteren werden die Konzerte unter professionellen Bedingungen aufgezeichnet und den Musikerinnen und Musikern zur Verfügung gestellt. Diese Aufnahmen können die jungen Talente als „musikalische Visitenkarte“ verwenden. So schärfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Tagen in Kronberg nicht allein ihr künstlerisches Profil, sondern stärken auch ihre Präsenz als professionell, weltweit agierende Musikerinnen und Musiker.

p
Projektname:

Meisterkurse

Projektpartner:

Kronberg Academy Stiftung

Projektlaufzeit:

seit 2019

nächste Termine:

24.09.-01.10.2020 | Öffentliche Violincello-Meisterkurse (Programmdetails folgen)

 

Weiterführende Links: