© Woody T. Herner – Woodworks

Rheingau Musik Festival | GFF

Die zentrale Aufgabe der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) ist die Ausbildung von professionellen und sozial verantwortlich handelnden Künstlerinnen und Künstlern, Pädagoginnen und Pädagogen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern. 63 Professorinnen und Professoren und 350 Lehrbeauftragte unterrichten rund 900 Studierende an der HfMDK. In circa 20 Studiengängen bildet sie erfolgreich und praxisnah Musikerinnen und Musiker aus und setzt sich mit langfristig angelegten Projekten für die Teilhabe aller Menschen an den Künsten ein.

Dabei hat die Aufführungspraxis im Curriculum der HfMDK einen besonderen Stellenwert, denn für eine erfolgreiche künstlerische Karriere zählt neben der musikalischen Virtuosität auch die Professionalität. Die HfMDK kooperiert mit allen wichtigen Kulturinstitutionen in der Region wie zum Beispiel den Frankfurter Bachkonzerten. Bereits seit Jahren ermöglicht die Deutsche Bank Stiftung Studierenden der HfMDK durch ihre Förderung Auftritte beim Rheingau Musik Festival.

p
Projektname:

Rheingau Musik Festival

Projektpartner:

Gesellschaft der Freunde und Förderer der HfMDK e. V.

Förderlaufzeit:

seit 2019

Rückblick