© Ansgar Klostermann/RMF

Bundesjugendorchester – Rheingau Musik Festival

Über hundert Musiker/innen im Alter zwischen 14 und 19 Jahren bilden Deutschlands jüngstes Spitzenorchester: das Bundesjugendorchester. Die Deutsche Bank Stiftung ermöglichte 2017 einen Auftritt beim Rheingau Musik Festival. Gemeinsam mit Sänger/innen der Internationalen Opernakademie Schloss Weikersheim präsentierten sie das Projekt Märchen – Cка́зка – Fairy Tale und zeigten eine musikalische Bilderflut mit Ausschnitten aus Engelbert Humperdincks Oper Hänsel und Gretel, aus Modest Mussorgskis Eine Nacht auf dem Kahlen Berge und Eliott Goldenthals Grand Gothic Suite aus Batman. Der Dirigent des Abends war Patrick Lange, Generalmusikdirektor des Hessischen Staatstheaters Wiesbaden.

p
Themenbereich:

Kultur

Projektname:

Bundesjugendorchester – Rheingau Musik Festival

Projektpartner:

Bundesjugendorchester/Deutscher Musikrat , Rheingau Musik Festival

Projektlaufzeit:

2016

Fotogalerie