Geschichten aus Kirgistan – DRK launcht Multimediastory

© Nargiz Chynalieva/Deutsches Rotes Kreuz

Forecast-based Financing

 

Partner:
Deutsches Rotes Kreuz e. V.

© Nargiz Chynalieva/Deutsches Rotes Kreuz

Seit 2019 führt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Kirgistan und Tadschikistan die vorausschauende humanitäre Hilfe ein. In einer Multimediastory präsentiert das DRK nun die verschiedenen Stationen und Facetten des Projekts. Hintergrundinformationen zu Land und Leuten, persönliche Geschichten von der Bevölkerung und zu dem bisher Erreichten vermitteln einen lebendigen Einblick in die Arbeit vor Ort.

Kirgistan: Kalte Winter, heiße Sommer, schnelle Hilfe

Über Forecast-based Financing

Um die Menschen in Zukunft besser vor existentiellen Folgen von Naturkatastrophen zu schützen, führt das Deutsche Rote Kreuz den Vorsorgemechanismus Forecast-based Financing in Kirgistan und Tadschikistan ein und baut damit sein Programm zur Katastrophenprävention aus. Das Ziel ist es, auf Basis von detaillierten Vorhersagen und Risikoanalysen frühzeitig finanzielle Mittel bereitzustellen und so die Maßnahmen zur humanitären Hilfe schon vor Eintritt von Katastrophen einzuleiten. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt das Pilotprojekt in Kirgistan und Tadschikistan als Exklusivförderpartner.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung