Blick hinter die Kulissen des Opernstudios Frankfurt

Mezzosopranistin Marvic Monreal © Wolfgang Runkel

Opernstudio Frankfurt

 

Partner:
Oper Frankfurt

Mezzosopranistin Marvic Monreal © Wolfgang Runkel

Am Freitag, 19. Februar 2021, bietet die Oper Frankfurt in ihrer Reihe Oper Frankfurt Zuhause einen Blick hinter die Kulissen des Opernstudios Frankfurt. Im Online-Stream werden Auszüge aus dem Meisterkurs mit der Kämmersängerin Brigitte Fassbaender gezeigt, der Ende Januar 2021 für die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Opernstudios Frankfurt realisiert wurde. Der Stream findet um 19.30 Uhr statt.

In einer intensiven Arbeitssituation teilt die große Künstlerin und Gesangspädagogin ihre reiche Erfahrung und ihr Wissen mit den jungen Sängerinnen und Sängern. Diese haben durch die regelmäßige Arbeit mit renommierten Dozierenden trotz der aktuellen Stille auf der Opernbühne die Möglichkeit, ihr Opern- und Liedrepertoire zu vervollkommnen. Zu den Teilnehmenden des Kurses gehören die türkische Sopranistin Ekin Su Paker, die maltesische Mezzosopranistin Marvic Monreal und der deutsch-amerikanische Bassbariton Gabriel Rollinson. Am Klavier begleitet werden sie von Repetitor Michał Goławski und dem künstlerischen Ausbilder der Studiomitglieder Felice Venanzoni. Die Moderation übernimmt Dramaturgin Mareike Wink.

Opernstudio-Meisterkurs mit Brigitte Fassbaender

Opernstudio Frankfurt

Nach dem Abschluss des Studiums stellen die ersten Erfahrungen an einer professionellen Opernbühne den entscheidenden Karriereschritt für junge Sängerinnen und Sänger dar. Seit seiner Gründung 2008 unterstützt die Deutsche Bank Stiftung das Opernstudio Frankfurt, das junge Talente bei diesem Schritt begleitet. Der Schwerpunkt liegt auf der Vermittlung praktischer Fähig- und Fertigkeiten, um den täglichen Betrieb zu bewältigen.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung