29.04.2021 – Konzert “Quaderno di strada”

© Vincent Stefan

Daten im Überblick

Wo:
Alte Oper Frankfurt
Mozart Saal
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Wann:
29. April 2021
20.00 Uhr

© Vincent Stefan

In der Abonnementreihe der Alten Oper Frankfurt spielt das Ensemble Modern unter der Leitung von Bas Wiegers zusammen mit dem Violoncellisten Michael M. Kasper, Bariton Miljenko Turk und Shamisen-Spieler Hidejiro Honjoh. Aufgrund der Corona-Pandemie kann es noch zu Änderungen an Besetzung, Programm und Bestuhlungsplan kommen.

Programm

Clara Iannotta Clangs für Violoncello solo und verstärktes Ensemble (2012)

Dai Fujikura Concerto for Shamisen and Ensemble (2019)

Salvatore Sciarrino Quaderno di strada für Bariton und Ensemble (2003)

In Quaderno di strada (Notizbuch von der Straße) für Bariton und Ensemble versammelt Salvatore Sciarrino Textfragmente verschiedener Autorinnen und Autoren, die Fragen des Verlustes, der Einsamkeit und das Versiegen der schöpferischen Kräfte thematisieren. Eine Generation jünger als ihr Landsmann ist die Italienerin Clara Iannotta. Eine Inspiration für gleich drei ihrer Werke fand sie im prächtigen und klangstarken Freiburger Glockenspiel. Eines davon ist Clangs, ein Stück, das Violoncello­ und verstärkte Instrumentalklänge so raffiniert miteinander verbindet, dass daraus ein obertonreiches „Glockengeläut“ entsteht. Und in Dai Fujikuras Concerto for Shamisen and Ensemble verschmelzen fernöstliche Tradition und Moderne zu einem eindrucksvollen Klangporträt.

Ensemble Modern

Das 1980 gegründete und in Frankfurt am Main beheimatete Ensemble Modern zählt zu den weltweit führenden Ensembles für Neue Musik. Das Ensemble vereint rund 20 Solistinnen und Solisten aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Indien, Israel, Japan, den USA und der Schweiz. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt das Ensemble Modern bei zahlreichen Einzelprojekten, gegenwärtig bei der Abonnementreihe in der Alten Oper sowie beim 2015 begründeten Konzertformat Checkpoint, das sich durch künstlerische Grenzüberschreitungen und ästhetische Experimente auszeichnet.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung