26.11.2021 – Diskussion Oper und/oder Musiktheater?

© Katarzyna Chmura-Cegielkowska

Daten im Überblick

Wo:
Frankfurt LAB
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main

Wann:
26. November 2021
16.00 Uhr

Anmeldefrist war der 21. November 2021. Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

© Katarzyna Chmura-Cegielkowska

Im Rahmen des Festakts am 26. November 2021 veranstaltet die Akademie Musiktheater heute (AMH) eine öffentliche Podiumsdiskussion unter dem Titel Oper und/oder Musiktheater?. Vier Alumni der AMH, Komponist Alexander Chernyshkov, Operndirektorin Katharina Kost-Tolmein, Regisseurin Amy Stebbins und Kulturmanagerin Sarah Zalfen, sind zu Gast auf dem Podium, das nach Formen der Vermittlung zwischen Kanon und Neuproduktion in Oper und Musiktheater fragt. Wie können experimentelle Produktion und die Belebung der Vergangenheit Hand in Hand gehen? Moderiert wird die Veranstaltung von AMH-Alumnus Jim Igor Kallenberg.

Oper und/oder Musiktheater?

Akademie Musiktheater heute

Das stiftungseigene Projekt Akademie Musiktheater heute ist das Förderprogramm für den Musiktheaternachwuchs und bildet mit aktuell rund 280 Alumni sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten ein einzigartiges Netzwerk für junge internationale Akteurinnen und Akteure des Musiktheaters. Jährlich vergibt die Deutsche Bank Stiftung 15 Stipendien an junge Musiktheaterschaffende aus den Bereichen Bühnen- und Kostümbild, Dirigieren, Dramaturgie, Komposition, Kulturmanagement, Libretto und Regie. Die Akademie Musiktheater heute hat sich seit ihrer Gründung 2001 zu einer der wichtigsten Institutionen für den Musiktheaternachwuchs entwickelt.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung