26.11.2019 – Educators’ Night für pädagogische Fachkräfte

Daten im Überblick

Wo:
W. M. Blumenthal Akademie
Klaus Mangold Auditorium
Fromet-und-Moses-Mendelssohn-Platz 1
10969 Berlin

Wann:
26. November 2019
17.00 Uhr

Eintritt:
Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung über das Jüdischen Musuem Berlin wird gebeten.

Das Jüdische Museum Berlin (JMB) lädt am 26. November 2019 zu einer Auftaktveranstaltung für pädagogische Fachkräfte zur neuen Dauerausstellung und zum neuen Kindermuseum ein.

Am 17. Mai 2020 eröffnet das JMB seine neue Dauerausstellung und das Kindermuseum ANOHA für seine jüngsten Besucherinnen und Besucher von 3 bis 10 Jahren. Das JMB arbeitet bereits jetzt intensiv an der Weiterentwicklung seiner pädagogischen Programme für diese beiden großen Projekte. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt die Neukonzeption der on.tour-Programme seit 2018.

Bei der Educators’ Night haben Sie die Gelegenheit, die begleitenden Angebote noch vor der Eröffnung im Jahr 2020 in entspannter Atmosphäre kennenzulernen.

Nutzen Sie die Chance und testen Sie in verschiedenen Themenräumen die innovativen Bildungsangebote für die Elementar-, Primar- und Sekundarstufe, die zukünftig im und außerhalb des Museums durchgeführt werden. Die Guides und Museumspädagoginnen und -pädagogen freuen sich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen und Ihre Anregungen und Wünsche in die weitere Entwicklung der Programme einfließen zu lassen.

Werfen Sie auch einen exklusiven Blick hinter die Bauzäune des neuen Kindermuseums ANOHA. Nutzen Sie die einmalige Möglichkeit, mehr über den beeindruckenden Ausstellungsbau und die -inhalte zu erfahren.

Programm:

  • Welcome durch Moderatorin Ariane Kwasigroch
  • Eröffnungsrede: Martin Michaelis (Geschäftsführender Direktor und Stellvertreter des Direktors des Jüdischen Museum Berlin)
  • Statement of Support: Jürgen Fitschen (Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bank Stiftung)
  • Keynote „JMB Bildungsprogramme ab 2020“
  • Vorstellung des abendlichen Programms und der Themenräume durch Moderatorin Ariane Kwasigroch

Weitere Informationen zur Veranstaltungen finden Sie auf der Website des Jüdischen Museums Berlin. Zur Website

on.tour-Programme

Im Jahr 2020 eröffnet das Jüdische Museum Berlin ein Kindermuseum und eine neue Dauerausstellung. Aufbauend auf der programmatischen Neuausrichtung, die mit diesen großen Projekten verbunden ist, wird das Jüdische Museum Berlin auch in seiner zukünftigen Bildungsarbeit neue Maßstäbe setzen. Das Outreach-Programm bildet dabei einen besonderen Schwerpunkt und wird im Zuge der vielen Neuerungen zeitgemäß weiterentwickelt. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt die Neukonzeption seit 2018.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung