26.11.2019 – Checkpoint-Konzert “The Alvin Curran Fakebook”

© Vincent Stefan

Daten im Überblick

Wo:
Atelierfrankfurt
Schwedlerstraße 1-5
60314 Frankfurt

Wann:
26. November 2019
20.00 Uhr

© Vincent Stefan

​Das Ensemble Modern stellt bei seinem zweiten Checkpoint-Konzert 2019 Alvin Currans Werk Fakebook in den Fokus. Im Jahr 2015 hat der Komponist Alvin Curran Ausschnitte seiner Werke unter dem Titel The Alvin Curran Fakebook herausgegeben. Unterteilt in u. a. Melodien, Duos, Choräle, Rhythmen, Lieder bietet dieses Material die Möglichkeit, in verschiedenen Kontexten genutzt, angepasst und frei verwendet zu werden, ganz in der Tradition des Jazz Fakebook, einer riesigen Sammlung von sehr locker notierten Jazz-Standards (normalerweise nur eine Melodie und Jazz-Akkorde), die für Gigs jeder Art eingesetzt werden können. Das Ensemble Modern präsentiert am 26. November 2019 sein eigenes Arrangement und eine eigene Version einer Auswahl aus diesem Buch. Die Leitung dieses Abends übernimmt Valentín Garvie.

Dafür wird das Ensemble Modern – erstmalig für ein Checkpoint-Konzert – den Clubraum des Atelierfrankfurt bespielen. Der Raum, in dem diese Performance stattfindet, wird ein sehr wichtiger Bestandteil des Abends sein und dem Publikum die Möglichkeit geben, sich durch ihn zu bewegen, zu sitzen oder zu liegen. Die Musikerinnen und Musiker werden sich durch den Raum bewegen, ihm so Leben geben und die einzelnen musikalischen Ausschnitte miteinander verbinden.

Ensemble Modern

Das 1980 gegründete und in Frankfurt am Main beheimatete Ensemble Modern zählt zu den weltweit führenden Ensembles für Neue Musik. Das Orchester vereint 20 Solistinnen und Solisten aus Argentinien, Australien, Bulgarien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Japan und der Schweiz. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt das Ensemble Modern bei zahlreichen Einzelprojekten, gegenwärtig bei der Abonnementreihe in der Alten Oper sowie beim 2015 begründete Konzertformat Checkpoint, das sich durch künstlerische Grenzüberschreitungen und ästhetische Experimente auszeichnet.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung