25.08.2018 – Eröffnung Musikfest Stuttgart

Daten im Überblick

Wo:
Liederhalle Stuttgart
Beethoven-Saal
Berliner Pl. 1-3
70174 Stuttgart

Wann:
25. August 2018
19.00 Uhr

Chor Gaechinger Cantorey © Martin Förster

Vom 25. August bis 9. September 2018 findet das diesjährige Musikfest Stuttgart unter dem Motto „Krieg und Frieden“ statt. Zur Eröffnung des Festivals führt die Gaechinger Cantorey Joseph Haydns Sinfonie G-Dur Hoboken-Verzeichnis I:100 auf. Die Sinfonie wurde von Haydn 1794 komponiert. Bei der Uraufführung am 3. März 1794 in London versah Hadyn sie mit dem Titel Militärsinfonie. Sie gehört zu seinen berühmten Londoner Sinfonien.

Die Gaechinger Cantorey wurde 1954 vom Kirchenmusiker und Dirigent Helmuth Rilling gegründet. Seit 2013 steht sie unter der künstlerischen Leitung von Hans-Christoph Rademann, dem Leiter der Internationalen Bachakademie Stuttgart. Sie gehört seit Jahrzehnten zu den herausragenden Konzertchören der Welt.

Haydn und die französischen Revolutionskriege der 1790er Jahre
Chen Reiss (Sopran)
Stine Marie Fischer (Alt)
Nicholas Mulroy (Tenor)
Peter Harvey (Bass)
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

Das Musikfest Stuttgart ist das Klassikfestival der Internationalen Bachakademie, die sich mit jährlich wechselnden Schwerpunktthemen dem Werk Johann Sebastian Bachs widmet. Das Fest bietet seit 2000 internationalen Künstler/innen eine Bühne. Die Deutsche Bank Stiftung fördert seit 2005 zwei Konzerte im Rahmen des Fests.

Das vollständige Programm des Musikfests finden Sie hier.