21.11.2019 – Festakt “Akademie Musiktheater heute”

© Martin Mutschler

Daten im Überblick

Wo:
Frankfurt LAB
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main

Wann:
21. November 2019
19.00 Uhr

Eintritt:
Eintritt nur auf Einladung

© Martin Mutschler 

2019 wird sich der Festakt der Akademie Musiktheater heute in neuem Gewand präsentieren. Nach zwei Förderjahren verabschieden sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten des Jahrgangs 2017-2019 nicht mehr in der Oper Frankfurt aus dem Förderprogramm für den Musiktheaternachwuchs, sondern erstmals im Frankfurt LAB. Die 15 jungen Talente nähern sich aus drei unterschiedlichen künstlerischen Perspektiven dem Thema Ménage-à-trois an und kreieren ein Kaleidoskop zeitgenössischer Musiktheaterformen. Begleitet werden sie von Musikerinnen und Musikern des Ensemble Modern sowie Sängerinnen und Sängern der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK).

Mehr Informationen zum Festakt 2019 und zur Uraufführung Ménage-à-trois finden Sie hier.

Akademie Musiktheater heute

Das stiftungseigene Projekt Akademie Musiktheater heute (AMH) ist das Förderprogramm für den Musiktheaternachwuchs und bildet mit aktuell 272 Alumni sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten ein einzigartiges Netzwerk für junge internationale Führungskräfte des Musiktheaters. Jährlich vergibt die Deutsche Bank Stiftung 15 Stipendien an junge Musiktheaterschaffende aus den Bereichen Bühnen- und Kostümbild, Dirigieren, Dramaturgie, Komposition, Kulturmanagement, Libretto und Regie. Die Akademie Musiktheater heute hat sich seit ihrer Gründung 2001 zu einer der wichtigsten Institutionen für den Musiktheaternachwuchs entwickelt.