18.06.2019 – Konzert Zukunftsgeiger I

Junge Solistinnen und Solisten der Kronberg Academy

© Dan Hannen

Daten im Überblick

Wo:
Johanniskirche
Friedrich-Ebert-Str. 18
61476 Kronberg im Taunus

Wann:
18. Juni 2019
20.00 Uhr

 

© Dan Hannen

Die jungen Violinentalente Miriam Helms Ålien und Stephen Waarts, die beide am Kronberg Academy Professional Studies-Programm teilnehmen, spielen am 18. Juni 2019 ein Konzert im Rahmen der Geiger-Meisterkurse. Begleitet werden sie am Klavier von Tatiana Chernichka, Pianistin und Lehrauftragte für Korrepetition an der Musikhochschule München, sowie Megumi Hashiba, Dozentin für Instrumentalkorrepetition und Kammermusik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und Korrepetitorin an der Kronberg Academy.

Programm

Miriam Helms Ålien, Violine
Tatiana Chernichka, Klavier
Sonate G-Dur für Violine und Klavier op. 134 von Dmitri Shostakovich

Stephen Waarts, Violine
Megumi Hashiba, Klavier
Sonate Nr. 1 Es-Dur für Violine und Klavier op. 11 von Paul Hindemith

Stephen Waarts, Violine
Megumi Hashiba, Klavier
Violin Sonata Nr. 2, Sz 76 von Béla Bartók

Mehr Informationen zum Programm und zu den Musikerinnen und Musikern finden Sie hier.

Über das Projekt

Die Kronberg Academy ist eine der bedeutendsten Ausbildungsinstitutionen für klassische Musik mit dem Fokus auf Streichinstrumente. Jedes Jahr kommen junge Geigen- bzw. Violoncello-Talente aus der ganzen Welt nach Kronberg, um eine Woche lang von großen Virtuosinnen und Virtuosen zu lernen. Seit 2019 ermöglicht die Deutsche Bank Stiftung die Meisterkurse.