11.06.2018 – „Intermezzo – Oper am Mittag“

Daten im Überblick

Wo:
Holzfoyer der Oper Frankfurt
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Wann:
11. Juni 2018
Einlass: 12.00 Uhr
Konzert: 12.30-13.00 Uhr

Verpflegung:
Lunchpakete stehen zum Kauf bereit.

© Wolfgang Runkel

Opernklänge zur Mittagszeit – Seit 2014 laden die Oper Frankfurt und die Deutsche Bank Stiftung zu der musikalischen Mittagspause „Intermezzo“ ein. Am 11. Juni zeigen die Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) ihr Können.

Die Lunchkonzerte werden im Rahmen des Projektes Opernstudio Frankfurt realisiert. Im Wechsel treten die Sänger/innen des Opernstudios und junge Musiker/innen der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HfMDK) auf.

Aufgrund des begrenzten Platzangebots verlosen wir 20 Karten (max. zwei pro Person). Um an der Verlosung teilzunehmen, schreiben Sie bitte eine Mail mit dem Betreff „Verlosung Intermezzo – Juni“ an: veranstaltungen@deutsche-bank-stiftung.de.
Teilnahmeschluss ist Freitag, 08.06.2018, 17.00 Uhr.

Aber auch wenn Sie nicht gewinnen, sind Sie herzlich zum Konzert Intermezzo – Oper am Mittag eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei. Es empfiehlt sich, früh zu kommen.

Wo: Holzfoyer der Oper Frankfurt, Untermainanlage 11, 60311 Frankfurt
Wann: 11. Juni 2018; Einlass: 12.00 Uhr, Konzert: 12.30-13.00 Uhr
Verpflegung: Lunchpakete stehen für Sie zum Kauf bereit

Aus Sicherheitsgründen ist das Platzangebot im Holzfoyer auf 100 Personen beschränkt.

Sie möchten über weitere Veranstaltungen der Deutsche Bank Stiftung informiert werden? Gern nehmen wir Sie in unseren Verteiler auf – eine kurze E-Mail an veranstaltungen@deutsche-bank-stiftung.de genügt.

Hinweis zum Datenschutz bei Teilnahme an der Verlosung:
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig! Die Deutsche Bank Stiftung arbeitet nach den Vorgaben der EU DSGVO. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Für eine Teilnahme zur obenstehenden Verlosung ist das Erheben, Speichern und Verarbeiten Ihrer persönlichen Daten unumgänglich. Dies geschieht ausschließlich zum Zweck der Organisation und Durchführung der Verlosung. Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, die direkt in den organisatorischen Ablauf involviert sind und wenn dieser es erforderlich macht. Sie werden sechs Monate nach der Veranstaltung gelöscht.