10.12.2020 – Landpartie mit dem Aris Quartett

© Simona Bednarek/bednarek photography

Daten im Überblick

Wo:
Schloss Schwiessel
Zum Park 23
17168 Schwiessel (bei Prebberede)

Wann:
10. Dezember 2020
19.30 Uhr

© Simona Bednarek/bednarek photography

Im Dezember 2020 ist das Aris Quartett zu Gast bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern. Das Konzert war ursprünglich für den Festspielsommer 2020 geplant und wurde aufgrund der Corona-Pandemie auf den Festspielwinter 2020/2021 verlegt. Das Streicherquartett wurde 2009 in Frankfurt am Main gegründet. Die vier Musikerinnen und Musiker treten weltweit in Konzerthäusern und bei Musikfestivals auf. Ihr Repertoire umfasst die Wiener Klassik bis hin zur Moderne.

Künstlerinnen und Künstler

Aris Quartett
Lukas Sieber (Violoncello)
Caspar Vinzens (Viola)
Anna Katharina Wildermuth (Violine)
Noémi Zipperling (Violine)

Programm

Streichquartett Nr. 34 D-Dur op. 20 Nr. 4 Hob. III: 34 von Joseph Hadyn
Fünf Stücke für Streichquartett von Erwin Schulhoff
Streichquartett Nr. 15 G-Dur op. posth. 161 D 887 von Franz Schubert

Begleitprogramm (optional)

Kulinarischer Stadtrundgang und Kurzkonzert mit dem Aris Quartett
Streichquartett Nr. 1 g-Moll/B-Dur von Franz Schubert
14.00 Uhr | Teterow, Treffpunkt: Parkplatz Pastor-Fiedler-Weg

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern

Seit dem Gründungskonzert 1990 bringen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern klassische Musik in den Norden. Der künstlerische Nachwuchs und feste Größten der Klassischen Musik begeistern jedes Jahr mehr als 90.000 Klassikfans mit ihrem Können. Eine Besonderheit des drittgrößten Klassikfestivals Deutschlands ist die Vielfalt der mehr als 80 Spielorte, so wird beispielsweise der Pferdestall auf Gut Stolpe, die Scheune in Vaschvitz oder die Selliner Seebrücke zum Konzertraum umfunktioniert. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt den musikalischen Spitzennachwuchs seit über zehn Jahren.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung