03.02.2021 – Vortrag “Wie funktioniert Kulturförderung?”

© Philipp Ottendörfer

Daten im Überblick

Wo:
Online

Wann:
3. Februar 2021
18.00 Uhr

© Philipp Ottendörfer

Der Fachschaftsrat für Kunstgeschichte und Filmwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena lädt regelmäßig Vertreterinnen und Vertreter aus dem Kulturbereich zum Austausch mit Studierenden ein. Kristina Hasenpflug, Geschäftsführerin der Deutsche Bank Stiftung, gibt in ihrem Vortrag Wie funktioniert Kulturförderung? in der Reihe Geisteswissenschaften! … und dann? einen Einblick in das Stiftungswesen am Beispiel der Deutsche Bank Stiftung.

Die Deutsche Bank Stiftung zielt mit ihren Aktivitäten auf die Entwicklung und nachhaltige Stärkung von Potentialen insbesondere junger Menschen. Sie initiiert und unterstützt Projekte, die diesen neue Erfahrungsräume eröffnen und sie dazu befähigen, ihre individuellen Begabungen zu entfalten. Ebenso ermutigt sie den künstlerischen Nachwuchs, neue Wege auszuprobieren und professionelle Fähigkeiten weiter auszubauen. Sie trägt mit zahlreichen Projekten zur Integration von Immigrantinnen und Immigranten bei und stärkt die Chancengerechtigkeit für benachteiligte Gesellschaftsgruppen. Nicht zuletzt fördert die Stiftung das vielfältige kulturelle Leben in Deutschland. Weltweit engagiert sie sich gemeinsam mit starken Partnern in der Katastrophenprävention.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung