02.12.2022 – Uraufführung Mind the Gap | Festakt 2022

© Sonja Palade

Daten im Überblick

Wo:
Frankfurt LAB
Schmidtstraße 12
60326 Frankfurt am Main

Wann:
02. Dezember 2022
19.00 Uhr

Eintritt:
Eintritt nur auf Einladung

 

© Sonja Palade

Ein Motto. Drei künstlerische Perspektiven. Drei szenische Miniatur-Musiktheaterstücke. Drei Teams des Abschlussjahrgangs 2019-2022 der Akademie Musiktheater heute (AMH) setzten sich mit dem Motto Mind the Gap auseinander. Entstanden sind die Stücke Die Goldene Platte von Sergey Kim, Vanishing Point von Thierry Tidrow und Timesnacks von Jadwiga Maria Frej.

Seit 2019 kooperiert die AMH der Deutsche Bank Stiftung mit dem Ensemble Modern und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt (HfMDK) bei der Uraufführung eines Musiktheaterstücks im Rahmen des jährlichen Festakts.

Die Uraufführung Mind the Gap und der Festakt finden ausschließlich für geladene Gäste statt. Im Anschluss steht das Musiktheater als Video-on-Demand zur Verfügung.

Akademie Musiktheater heute

Das stiftungseigene Projekt Akademie Musiktheater heute ist das Förderprogramm für den Musiktheaternachwuchs und bildet mit aktuell rund 280 Alumni sowie Stipendiatinnen und Stipendiaten ein einzigartiges Netzwerk für junge internationale Akteurinnen und Akteure des Musiktheaters. Jährlich vergibt die Deutsche Bank Stiftung 15 Stipendien an junge Musiktheaterschaffende aus den Bereichen Bühnen- und Kostümbild, Dirigieren, Dramaturgie, Komposition, Kulturmanagement, Libretto und Regie. Die Akademie Musiktheater heute hat sich seit ihrer Gründung 2001 zu einer der wichtigsten Institutionen für den Musiktheaternachwuchs entwickelt.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung