01.10.2020 – Ensemble Modern “The Unanswered Question”

Ensemble Modern © Vincent Stefan

Daten im Überblick

Wo:
Alte Oper Frankfurt
Mozart Saal
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Wann:
01. Oktober 2020
18.00 Uhr und 20.30 Uhr

Ensemble Modern © Vincent Stefan

„Nette“ Musik war in den Augen von Charles Ives das vernichtendste Urteil, das sich überhaupt über Musik aussprechen ließ. Für Gefälliges hatte er nur Verachtung übrig. Und doch verweigern sich Ives’ Kompositionen dem sinnlichen Zugang nicht, sprechen das Publikum auf eigene Weise direkt an. So wie Central Park in the Dark, eine Konfrontation des quirligen Metropolenlebens New Yorks mit der Kraft und Ruhe des Central Parks. Oder wie The Unanswered Question, dessen Fragemotiv wie auch die vergeblichen Antwortversuche sich beim Hören direkt erschließen.

Das Ensemble Modern gibt unter der Leitung des Dirigenten Stefan Asbury in seinem Beitrag zum Musikfest The Unanswered Question der Alten Oper Frankfurt einen Einblick in die Instrumentalmusik Ives’ und verknüpft diesen mit Werken zweier Komponistinnen, die sich auf unterschiedliche Weise in Beziehung zu Ives setzen lassen. Wie Ives vertraut Rebecca Saunders in murmurs den Ausdrucksmöglichkeiten, die die Auffächerung von Musik im Raum bietet. Und die 2006 verstorbene russische Komponistin Galina Ustwolskaja stellte in ihrer fünften Sinfonie wie Ives die Frage nach den letzten Dingen.

Das Konzert findet im Rahmen der Abonnementreihe statt. Damit trotz coronabedingter niedrigerer Saalauslastung möglichst viele Menschen das Konzert besuchen können, haben sich die Musikerinnen und Musiker bereiterklärt, ihr Programm zweimal zu spielen.

Künstlerinnen und Künstler

Ensemble Modern
Stefan Asbury (Leitung)

Programm

murmurs. Collage for 10 players von Rebecca Saunders
Sinfonie Nr. 5 Amen für Sprecher, Violine, Oboe, Trompete, Tuba und Schlagzeug von Galina Ustwolskaja 

Werke von Charles E. Ives:
Central Park in the Dark
The See’r for voice and piano
The See’r
(Fassung für Ensemble)
Remembrance for voice and piano
The Pond
(Fassung für Ensemble)
Like a sick Eagle for voice and piano
Like a sick Eagle
(Fassung für Ensemble)
Sunrise for voice, violin and piano
A Set of Pieces for Theatre or Chamber Orchestra
The Unanswered Question. Fassung für Holzbläserquartett, Trompete und Streichquartett

Ensemble Modern

Das 1980 gegründete und in Frankfurt am Main beheimatete Ensemble Modern zählt zu den weltweit führenden Ensembles für Neue Musik. Das Orchester vereint 20 Solistinnen und Solisten aus Belgien, Bulgarien, Deutschland, Griechenland, Indien, Israel, Japan, den USA und der Schweiz. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt das Ensemble Modern bei zahlreichen Einzelprojekten, gegenwärtig bei der Abonnementreihe in der Alten Oper sowie beim 2015 begründete Konzertformat Checkpoint, das sich durch künstlerische Grenzüberschreitungen und ästhetische Experimente auszeichnet.

Sie möchten Veranstaltungshinweise und Informationen von der Deutsche Bank Stiftung erhalten? Dann melden Sie sich für unsere Newsletter an. Zur Anmeldung