01.03.2018 – Verleihung KIWI-Integrationspreis

Daten im Überblick

Wo:
Atrium Deutsche Bank
Charlottenstraße 37-38
Ecke Unter den
Linden 15
10177 Berlin

Wann:
01. März 2018
16.30 Uhr

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich per E-Mail bei Anika Auweiler von CARE auweiler(at)care.de an.

© Uli Planz / Deutsche Bank Stiftung

Mit dem KIWI-Integrationspreis werden dieses Jahr erstmalig fünf beispielhafte Schülerprojekte ausgezeichnet. Der Preis wird am 1. März 2018 an die Schüler/innen verliehen. Prof. Dr. Hermann Josef Abs (Interdisziplinäres Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung, Universität Duisburg-Essen) thematisiert in seinem Vortrag die Bedeutung von Schülerengagement für das Gelingen schulischer Integration. Die Preisverleihung wird musikalisch begleitet von Mazen Abouaasi & Band. Moderiert wird die Veranstaltung von Patrice Bouédibéla.

Das Projekt KIWI – Kinder und Jugendliche Willkommen von CARE unterstützt Schulen bei der Integration und Arbeit mit geflohenen Kindern und Jugendlichen. Schwerpunkt des Projektes bildet die Förderung von interkulturellen Kompetenzen und Erfahrung im Umgang mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen. Zusätzlich werden beispielhafte Schulprojekte gefördert. Bei besonders intensivem Bedarf begleitet das CARE Team die Schulen auch vor Ort. Die Deutsche Bank Stiftung unterstützt KIWI – Kinder und Jugendliche Willkommen seit 2016 und ist zusammen mit der Stiftung RTL Hauptförderer des Projekts, das bislang knapp 800 Lehrkräfte Und Multiplikatoren sowie 20.000 Schüler/innen an 250 Schulen erreicht hat.

Der Eintritt ist frei. Um Voranmeldung bei Anika Auweiler unter auweiler(at)care.de wird gebeten.